Ist ein Sturz auf die Halswirbelsäule sehr gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo
Ich würde auch sagen das es eine leichte Gehirnerschütterung ist. Ein wenig Ruhe und es sollte weggehen. Wenn nicht dann natürlich zum Arzt. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichnicht3
28.05.2016, 20:11

Gerne

0

Ich denke, das wird weggehen. Eine solche Reaktion ist normal.
Natürlich kann ein Sturz auf die Halswirbelsäule gefährlich und sogar tödlich sein, da sich dort das Verlängerte Mark befindet, das in das Rückenmark übergeht und noch Teil des Gehirns ist.
Allerdings sollten deine momentanen Beschwerden schnell weggehen, wenn du dich ausruhst.

Sollten später Probleme auftauchen oder deine Beschwerden bleiben oder verschlimmern sich, dann solltest du zum Arzt gehen, aber noch sehe ich in dieser Hinsicht keinen Bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem kopf ist eine leichte gehirnerschütterung vom aufprall. Du hast nochmal glück gehabt da im schulterbalttbereich die wirbelsäule weniger anfaällig als weiter oben am hals und weiter unten am becken ist
Dort hätte es zu ernsthaften verletzumgen führen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?