Ist ein Stromschlag noch gefährlich?

9 Antworten

Alles hängt von der Stromstärke ab. Wir haben als Kinder die Kabel angefasst, die für die Sicherung der Kühe die Weiden umspannen. Sie sind so niedrig dosiert, dass sich die Tiere erschrecken - wir ein Kribbeln spürten - und die Tiere weg liefen - und wir Spaß hatten. Du siehst - Kein Problem.

Allerdings wenn das Kabel defekt ist, dann ersetze es bitte. Den u. U. bekommst Du jedesmal einen Schlag und das ist nicht im Sinne des "Kabelerfinders".

Danke für deine Antwort ich habe das kabel seidem nicht mehr angefasst und mir direkt ein anderes geholt! Bin glaube ich eher erschrocken war ekn kurzer schmerz. :)

0

ich gehe mal stark davon aus, dass es sich hier um eine statische entladung und oder eine kappazitive koppplung gehandelt hat. normalerweise ist das ungefährlich.

solltest du dich aber nicht wohl fühlen, solltest du umgehen einen arzt aufsuchen. bei akuten symtomen ggf. auch gleich in die notaufnahme oder den rettungswagen verständigen.

lg, Anna

Normal ist esn das ein Stromschlag bis zu 24 Stunden spätfolgen herbeirufen kann, aber bei so einem kleinem neeee. Beispiele: meine frühere Betreuerin -als ich mit ihr Morgenrunde laufen musste- sagte ich soll n paar mal an den Stromzaun fassen, dass ich mal wach werde und bessere Laune bekomm ich hab mich geweigert und sie nahm meine hand und hielt sie mehrere male für ein paar Sekunden an den Zaun, außer dass ich wach war hat sich nichts geändert.
Mein IPod-kabel war angeschlossen und ist mal in ein Salatdressing reingefallen, ich habs -dummerweise- abgelekt, ich wusste nicht dass der Strom an war... und bekam eine gewischt, ich wunderte mich und bin nochmal mit der zunge hin bis ich geschnallt hab, dass die Steckdose an war, und mir is überhaupt nichts passiert
Also es kommt immer drauf an wie viel aud ser Steckdose drauf ist :D

War an einem verlängerungskabel hat das was damit zu tun? :)

0

Also mit "kommt immer drauf an wie viel drauf ist" meint ich wie viel Watt/Ampere oder Volt drauf ist -da kenn ich mich nicht richtig aus- aber ob mit Verlängerungskabel oder ohne, spielt eigentlich keine Rolle, "läuft" ja trz. alles in dich rein, kommt eben auf die dauer drauf an

0

Stromschlag über Handyladekabel gefährlich?

Hallo,

wollte mein Handy vorhin laden und habe das Aufladekabel am Metallende berührt. Das Kabel befand sich in der Steckdose, hab nicht drauf geachtet. Hat kurz geleuchtet und ich hab gut eine gewischt bekommen. Hab mal gehört, man kann Herzrhythmusstörungen davon bekommen. Ist das hier schon riskant?

Viele Dank vorab.

...zur Frage

Kann man durch einen Stromschlag von Ding (Foto) Sterben?

Wie gefährlich ist es davon einen Schlag zu bekommen? Besteht ein Risiko oder passiert bei dem Strom nichts?

...zur Frage

Ist ein leichter Stromschlag gefährlich?

Vorhin habe ich ein Kabel aus der Steckdose gezogen und der Stecker ist an meine Finger gekommen. Ich habe einen kurzen, stechenden Schmerz verspürt. Ist das gefährlich? Danke im Voraus für alle Antworten. LG

...zur Frage

Stromschlag an der Telefonanlage gefährlich (am Telefonausgang nicht am Netz)

Hallo Ich habe grade einen Stromschlag bekommen und zwar am Telefonausgang meiner Telefonanlage. Ich hab gelesen das da eine Spannung von 60V AC (25 Hz) anliegt. Nur stimmt das auch und ist das jetzt so gefährlich das ich jetzt zum Arzt muss? Danke

...zur Frage

Was war das / Stromschlag handyblitz?

Moin! 

Heute in der Schule hat ein Kumpel mit ein Trick gezeigt. Also erst hat er mit einem Edding einen Viereck auf meinen Unterarm gemalt und danach hat er den Blitz von seinem Handy angemacht, es vor diesem Viereck gehalten. 
Plötzlich wurde es warm und ich hab einen Stromschlag bekommen!

Was war das? Wie nennt man sowas? Wie geht es überhaupt?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie gefährlich sind Panikattacken?

wie gefährlich sind sie bzw können sie werden? z.b. fürs Herz?

und was sind die körperlichen langzeitfolgen? 

ist es wirklich  möglich daran zu sterben? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?