Ist ein Strafzettel viel teurer, wenn man auf dem Behindertenparkplatz falsch parkt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf dem Behindertenparkplatz wird es nicht nur teurer (35 Euro), sondern du wirst sofort abgeschleppt.

Unberechtigtes Parken auf einem Behindertenparkplatz ist wesentlich teurer und das ist auch gut so. Auf einem Behindertenparkplatz zu parken ist absolut rücksichtslos und zeugt nicht gerade von sozialer Kompetenz. Vor kurzem ist mir ein junger Mann aufgefallen, der in einem Einkaufszentrum auf einem Behindertenparkplatz geparkt hatte und dann ganz sportlich aus seinem Fahrzeug stieg. Ich habe ihn dann ganz höflich darauf aufmerksam gemacht, dass dieser Parkplatz ausschließlich für körperbehinderte Menschen und nicht für geistig behinderte Menschen eingerichtet wurde.

Klar ist das teurer denn zu dem Falschparken kommt noch der Abschloppdienst wenn du Pech hast. Von dem Moment an wo die Telefonverbindung zum Abschleppwagen steht zahlt Du den Abschleppwagen egal ob du schon neben Deinem Auto stehst oder nicht. Das kostet dann richtig viel.

Welche Strafe kann man fürs Falschparken bekommen?

ich habe gestern aus versehen auf einem Behindertenparkplatz geparkt und jetzt einen Strafzettel bekommen. Mit was für einer Strafe kann ich jetzt rechen? Ausserdem bin ich noch in der Probezeit. Kann mir da jetzt auch noch was passieren?

...zur Frage

Wo genau beginnt ein Behindertenparkplatz?

Beginnt ein Behindertenparkplatz ohne Bodenmarkierung vor oder hinter dem Schild? Das Schild steht an einer Nebenstraße ohne Parktaschen. Geparkt wird ganz normal am Fahrbahnrand ohne Parkmarkierungen.

...zur Frage

Strafzettel in einer anderen Stadt bezahlen?

Hallo ich hätte da mal eine frage:

Kann man Strafzettel fürs Falschparken (Betrag: 10,00€) bar im Rathaus einer anderen Stadt bezahlen?

...zur Frage

Habe einen Strafzettel wegen Falschparken in Holland bekommen und muss jetzt 90,- EUR zahlen(!), was ich natürlich nicht will. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Befahren (nicht Parken) eines Behindertenparkplatzes verboten?

Wir wohnen in einer relativ engen Sackgasse. Ich bin vorletzte Woche auf Parkplatzsuche bis zum Ende. Da dort ein Handwerker-Van geparkt hat musste ich auf einen Behindertenparkplatz fahren, um zu wenden.

Heute bekomme ich Post, dass ich (offenbar von unserem grenzdebilen Nachbarn) angezeigt wurde wegen unrechtmäßiger Nutzung des Behindertenparkplatz. Ich habe selbstverständlich direkt Widerspruch eingelegt.

Ist es wirklich verboten den Behindertenparkplatz auch nur kurz zu befahren? Ich hätte anders nicht wenden können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?