Ist ein Stinkefinger strafbar?

10 Antworten

Der Stinkefinger ist eine schwere Beleidigung. Du brauchst aber einen Zeugen, dann kannst Du ihn bei der Polizei anzeigen. Das wird teuer !

Könnte als Beleidigung geahndet werden. Aber ohne Zeugen hast du schlechte Karten.

Ja Beleidigung. Wenn Du es einem Polizisten zeigst ist es sogar strafbar und es wird geahndet. Entweder Bußgeld oder schlimmer wenn vlt. noch Rededuell dazu sogar Anzeige wegen Beamtenbeleidigung.

Es ist Strafbar egal wem du den Stinkefinger zeigst.

Polizisten haben da keine Sonderstellung, Beamtenbeleidigung gibt es nicht.

1
@Havege

Ach ja und warum gehen diese dann ganz besonders hart mit solchen und ähnlichen Beleidigungen gegen einen vor ???

0
@Billigirl

Es gibt keine Beamtenbeleidigung, das ist ein Fakt.

Es ist nur eine Tatsache dass diese häufiger angezeigt werden, sonst nichts.

Der Gesetzgeber macht hier, auch bei der Strafe, keinen Unterschied ob das ein Polizist oder ein Penner war.

0

Schlimmer endloser Nachbarstreit.

Hi. Wir haben Verdammt viel Stress mit Nachbarn. ABER ich komme jz mal zum Punkt. Der Nachbar und die Nachbarin sind Volljährig und haben 2 Kinder. Der eine ist körperlich und geistig behindert, die eine geistig behindert. Ihr errinnert euch. Die 4 Jährige... Egal aufjeden Fall wird MIR vorgegaukelt, das ich Immer Müll vor ihrer Tür werfe, was aber nicht stimmt. Dazu kommt es noch,das sie immer Nassen Müll in unseren Briefkasten werfen, so das die Briefe und alles Nass und klebrig sind. Heute kam diese zu mir (ich war zudem Zeitpunkt Alleine Zuhause) und hat mich als Behindertes Stück Schei?e beleidigt. Ich habe Gesagt das ich keine Taschentücher benutze oder andere Dinge und auch Nie Was vor ihrer Tür werfe. Nach endlosen Beleidigungen ging sie Nachhause und ich habe hinterher : Ftte Foze gesagt. Ich habe es meiner Mutter und meinen Vater gesagt. Blöd nur das mein vater grade aus beruflichen Gründen in Bayern ist. Wir sind zu denen gegangen und haben uns mit Beleidigungen bekriegt. Der Spst sagte dann zu mir: Schwchtel und zu meiner Mutter: Hässlche Hre. Ich dann hinterher: Halt die Frsse du Fetter Hässicher Bastrd. Rauch dir ein Gehirn du Schäbiger Schleimschei?er Ich stech dir durch deine Gammlige Fr sse ein Harkenkreuz. Die Freundin von meiner Mutter war Live dabei. Ich will sie nun Anzeigen. Die Sache ist die: ich bin erst 13 sprich: Noch nicht Strafmündig. 2: Haben die meine Familie beleidigt. Unsere vermieterin ist einfach unfähig. Wir haben die schon ungefähr 4 Mal bei ihr "angezeigt" und sie sagte immer : ich kläre das ! Und was Passiert ? Rchtig. Nix. Wie sollen wir Vorgehen? Welche Strafe wird für die ausstehen ? Und zur bemerkung: Die sind arbeitlose Hartz IV Empfänger. Umziehen wird SEHR Schwer. Wir haben in moment nicht Viel Geld, weil wir uns vor kurzem ein Neues Sofa und einen Neuen Kühlschrank gekauft haben. Insgesamt : 3000 Euro. Würde mich über eure Antworten freuen. Sry für den Langen Text.

...zur Frage

Nachbar beleidigt und provoziert! Was tun?

Ein Nachbar, der im selben Block wohnt, beleidigt meine Mutter ohne Grund mit Beschimpfungen (du Drecksau, alte Hexe etc.), immer wenn er meine Mutter sieht (vor der Haustür, Garage etc) sagt er zu seinem Hund (guck mal die Drecksau etc.), das macht er nur, wenn keine Leute in der Umgebung sind, zudem provoziert er meine Mutter und auch mich mit ständigen "Angucken", wenn er einen von uns sieht, bleibt er stehen und "gafft" uns pausenlos an, ich war schon mit einer Freundin von mir an einer Haltestelle und als er dort vorbeiging, "gaffte" er mich auch pausenlos an, mir war das in Begleitung meiner Freundin peinlich, zusammengefasst, er provoziert und beleidigt uns ohne Grund, 2 oder 3 mal habe ich selber schon mal die Beherschung verloren und ihn zurückbeleidigt, aber auch durch Ignorieren hört das nicht auf. Der einzige Grund ist, das wir in den Jahren 1999 und 2000 mit ihm zu tun hatten und auf seinen Hund ein paar mal aufgepasst haben, als meine Mutter einmal den Hund (im Jahr 2000) nicht nehmen konnte, war er damals beleidigt und seit dem haben wir mit ihm nichts mehr zu tun, aber das ist fast 10 Jahre her und er provoziert und beleidigt uns noch immer, sogar wenn er mit dem Auto kommt und einen von uns beiden sieht, bleibt er extra mitten auf der Straße mit seinem Auto stehen und gafft uns an

Was können wir in so einem Fall tun? Muss meine Mutter sich die Provokationen und Beleidigungen immer weiter bieten lassen, was kann man gegen so einen Menschen unternehmen?

...zur Frage

Streit mit Nachbarn! Wie verhalten?

Gestern ist etwas unglaubliches passiert. Als ich von der Arbeit kam empfing mich bereits meine Mutter aufgebracht an der Tür. Sofort erzählte sie mir von dem Vorfall. Sie hatte sich mit einer Nachbarin gestritten. Sie hat meine Mutter beleidigt, daraufhin sagte meiner mutter sie solle weggehen und sie nich nerven! Traurig, erz. Sie meiner Schwester davon. Sie klingelte beim Nachbarn um dessen Grund für die Beleidigungen zu erfahren. Die Nachbarin hat aggressiv reagiert und gesagt Wer sie denn ist und hat an ihren Haaren gezogen, meine Schwester hat sie dann weggeschuschubst. Meine Mutter kam um beide zu trennen.

Ich war selbst nicht dabei, fühle mich dennoch getroffen, da es sich um meine Mutter handelt.

Schließlich sind am demselben Tag noch beide zur Polizei gefahren um eine Anzeige zu stellen.

Bin sehr sauer wie sie denn mit meiner Mutter umgegangen ist.

Wie soll ich reagieren wenn ich sie draußen sehe? Darf ich beleidigen ohne mich strafbar zu machen? Nicht die feine Art, aber die soll sehen das sie sich mit den falschen angelegt hat. Sie hat wohl ne schwäche an meiner Mutter gesehen. Eine Demonstration das sie sehr wohl macht hat.

Was sind meine Rechte? was kann ich tun und was nicht? Was würdet ihr tun?

Stellt euch wirklich mal vor eure Mutter wurde als dreckig etc. beschimpft!

Danke im Voraus an die Kommentare

...zur Frage

Dürfen Eltern hinter dem Rücken der Kinder über die Kinder reden?

Ich habe das Internet durchstöbert, habe aber leider keine Antwort auf meine Situation gefunden... Ich bin 20 Jahre alt, meine Eltern sind seit etlichen Jahren geschieden und hatten geteiltes Sorgerecht(keiner durfte ohne den anderen etwas entscheiden) Da ich ja volljährig bin gilt das Sorgerecht nicht mehr oder? Darf meine Mutter hinter meinem Rücken mit meinem Vater über Geheimnisse reden? Vorallem wenn diese Themen nicht nur mich betreffen sondern auch meinen Partner, dem das überhaupt nicht gefällt, dass meine Mutter sensible Sachen ausplaudert. Gibt es da Grenzen? Ich hoffe mir kann jemand ein paar Antworten geben, da ich bei meiner Mutter auf Gegenwind stoße. Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

sie gehorcht mir nicht!?

meine kleine yorkshire terrier hündin (8 jahre) gehorcht mir nicht ! ab und zu wenn ich sie rufe kommt sie aber wenn sie grad keine lust dazu hat ignoriert sie das einfach. und noch schlimmer ist es dann wenn sie im garten bellt dan kommt sie fast nie ! dann bellt sie einfach weiter und ignoriert mich und meine mutter. meine mutter ist davon schon total genervt und ich wollte wissen wie ich es ihr am besten beibringe dass sie kommt wenn ich sie rufe egal ob sie bellt oder nicht ?!

...zur Frage

Wie komme ich mit meiner Nachbarin klar?

Hallo liebe Community!

Ich wohne in einem Haus, und die benannte Nachbarin (30) wohnt mit ihrem Mann (~30), ihrem Sohn (9) und ihrer Tochter (4-5) gleich daneben (Zwischen unserem Häusern sind ca. 10m Abstand).

Jetzt zu meinem Problem. Die Mutter hasst mich (ich schwöre ich weiß nicht warum).Ihr Sohn und ihre Tochter kommen öfters zu uns um zu spielen. Jedoch sind beide die größten Petzen (sagt man das so?!). Z.b. wenn sie sich irgendwie durch jemand anderen unabsichtlich verletzt werden, rennen sie zu ihren Eltern, die ihnen natürlich alles aus der Hand fressen. So hat ihre Mutter noch einen Grund mehr, mich zu hassen. Die Mutter (!) redet hinter meinem Rücken, z.B. dass sie mich hasst, weil ich ein Streber bin(wieso hasst man jemanden deswegen????), oder dass ich unfreundlich oder sogar hässlich bin (warum macht man das als Erwachsene Person?). Jedenfalls will sie wohl, dass niemand mich mag. Ich bin verzweifelt, denn ich bin gerade mal 14 Jahre alt und kann noch nicht so bald ausziehen. Hab jetzt aber auch nicht auf jahrelangen Nachbarstreit Lust. Hab schon mit meiner Mutter gesprochen, die sagt, dass ich es einfach ignorieren soll aber ich kann nicht.

Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?