Ist ein Spaziergang auch bei miesem Wetter und mit einer Erkältung gesund?

10 Antworten

Meist sagt einem der Körper deutlich, was er will. Wenn Du partout nicht magst, dann verkriech Dich ins Bett und wenn Dir danach ist: Geh ein paar Schritte richtig angezogen und mit Kopfbedeckung. Das kommt echt darauf an, mach wonach dir ist, das ist das Richtige.

Etwas Bewegung an der frischen Luft ist bei Erkältung sehr gut. Aber nicht überanstrengen! Ich kombiniere bei einer Erkältung frische Luft, gesundes Essen und Meditonsin. Dann sind die Beschwerden schnell vergessen.

Ja na klar, du wirst ja nicht durch das Wetter krank, du hast dir Bakterien oder schlimmer Viren eingefangen, dass aber von anderen Personen, das Wetter hat mit der eigentlichen Erkältung nix zu tun, aber schön warm einpacken und danach Erkältungsbad mit Eukalyptus, öffnet die Nasenschleimhäute und belebt.

Bei Erkältung im Bett bleiben?

Hallo =)

Ich hab seit Donnerstag eine Erkältung. Heute plagen mich leichte Halsschmerzen, Schleim im Hals, Husten, Heiserkeit, Gliederschmerzen und erschöpfung. Ist das der Beginn einer Grippe oder einfacher Erkältung? Um keine Grippe zu bekommen sollte ich heute trotz langeweile zu Hause bleiben? Vielen Dank =D

...zur Frage

Wie kann ich es lernen, beim Niesen die Augen offen zu halten?

Mich stört, dass ich beim Niesen immer die Augen schließe. Kann man sich das abgewöhnen und wie?

...zur Frage

wie lange bei Erkältung zu hause bleiben?

Habe seit gestern eine dolle erkältung und war deswegen gestern und heute nicht in der Schule. Wie lange sollte man bei einer Erkältung zu Hause bleiben?

...zur Frage

Krank, wie gesund werden?

Ich hab mir letzte Woche eine deftige Erkältung zugezogen und sie wird von Tag zu Tag schlimmer, langsam aber sicher bricht meine Stimme auch immer wieder weg. Zuhause bleiben und auskurieren geht nicht. Wie werde ich also schnell und sicher Gesund ohne zu hause zu bleiben.

...zur Frage

Ich bin erkältet. wie lang soll ich zuhause bleiben? nur solang ich krank bin oder 2 tage länger?

Hallo,

Ich bin zur Zeit richtig schlimm krank.

habe einen erkältungsvirus mit fieber (39,5). Die Ärztin hat mir Hausarrest verordnet.

das ganze geht jetzt seit Donnerstag (3 tage).

Mir gehts jetzt zwar besser, aber immer noch sehr schlecht.

So jetzt meine Frage:

Sollte ich nur solange zuhause bleiben bis ich mich "gesund" fühle oder noch 2 tage länger?

Eine Freundin sagt, man soll 2 tage länger zu hause bleiben, weil das immunsystem vom krieg geschwächt ist und weil man sonst die erkältung verschleppt.

...zur Frage

Wie kann ich verhindern, dass meine beginnende Erkältung ausbricht?

Hallo liebe Community,

meinen Mann hat eine Erkältung erwischt, und er ist ständig am Husten, Niesen und Schneuzen. Ich spüre die Erkältung auch schon, will aber nach Möglichkeit verhindern, dass ich auch krank werde. Ich bin Freiberuflerin und habe momentan einige termingebundene Aufträge - die Termin sind relativ knapp bemessen - so dass ich mich nicht ausruhen kann. Nun kann ich meinem Mann in der Wohnung aber schlecht aus dem Weg gehen. Was kann ich machen, damit ich zumindest einigermaßen gesund bleibe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?