Ist ein sparbuch immer kostenfrei?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sparbuch ist immer kostenfrei, bringt aber keine Zinsen.

Besser ist ein Tagesgeldkonto, das ist auch kostenlos, Zinsen gibt es auch (wenn auch nur wenig). Außerdem kommst Du immer an Dein Geld im Gegensatz zum Sparbuch, wo Du nur max. € 2000,00 im Monat abheben kannst.

Günstig ist im Moment die Consorsbank, da bekommt man auf dem Tagesgeldkonto 1% für Beträge bis max. € 20.000,00 für ein Jahr garantiert.

Oder hier kannst Du selbst etwas passendes aussuchen:

https://finanzen.check24.de/rechner/tagesgeld/result.html?iam=10000&idu=60&b2bid=50&cpid=checkbank&hideTeaser=1

"Noch" gibt es kostenfreie Sparbücher aber die Banken verdienen nichts mehr. Auch Du bekommst fast nicht....

Ja, fragt sich aber, wie lange noch, da die Banken immer neue Gebühren erfinden.

Was möchtest Du wissen?