Ist ein Schnur-Telefon abhörsicherER als ein schnurloses?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Prinzip schon. Funk ist immer leichter abzuhören und zu manipulieren.

Beim drahtgebundenen Telefonen kommt es auf die eingesetzte Technik an. Im Prinzip kann man heutzutage alles abhören, zumal wenn man weiß, das die Telefongespräche über Richtfunkstrecken geleitet werden.

Ganz früher hieß es immer. "Achtung, Feind hört mit!" Davon können wir ja nun immer ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotrunner2
25.11.2016, 18:51

Ich bedanke mich für die Auszeichnung.

0

Die Frequenzen in der Luft kann man leichter abfangen als die in den Kabeln, also ja. Wobei das natürlich so minimal ist, dass es praktisch keinen wirklichen Unterschied macht, man muss mit den abgegriffenen Daten ja erst einmal was anfangen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas19841984
23.11.2016, 23:27

endlich jemand, der sich auskennt. Danke

0

Nein? Beide Arten von Telefon führen immer an den Telefonanschluss (Router, etc.), da macht das keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

umgekehrt, schnurlose (DECT-Telefone) sind bisschen sicherer.


Schnur-Telefone sind einfach abzuhören,
könnten theoretisch sogar Kinder die sich bisschen für Technik interessieren ^^
und paar Elektroikbauteile zur Hand haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die NSA ist überall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?