Ist ein "Schnupfen" das gleiche wie eine "Erkältung"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, also bei mir ist Schnupfen immer das schlimmste Syptom von meinen Erkältungen! Dazu gehört ständiges Niesen ;-((

Nee. Wohl kaum.

Das Schnupfen kommt so oder ähnlich ja auch bei anderen Erkrankungen oder Anlässen vor. Denk mal an die Allergiker: Heuschnupfen. Da ist dann keine Erkältung dabei.

Schnupfen ist ein Teil der Erkältung.

Zu einer Erkältung gehören noch Symptome wie Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Husten usw.

Bei Fieber wäre es schon eine Grippe, aber sonst hast Du das schon richtig geschrieben: der Schnupfen ist ein Symptom. Wie jedes Symptom kann er unterschiedlich Ursachen haben, also u. a. Erkältung, Grippe, Allergie, usw.

0

ja und nein. habe ich mich erkaeltet, bin ich verschnupft und die nase laeuft. ebenfalls bei einer grippe kann es zu einer verstopften oder triefenden nase durch einen virus kommen. auch bei einem katarrh. aber ich kann mir auch einen allergischen schnupfen, z.b. einen heuschnupfen durch pollenflug holen. auch asmathiker bekommen einen asmathischen schnupfen durch uebermaessige schleimbildung (allergien).

ist die vorstufe von erkältung

Was möchtest Du wissen?