ist ein schneidersitz schädlich für die knie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Schneidersitz erhöht auf Dauer oder bei stetig immer wieder angewandter Sitzposition die Abnutzung der Kniescheiben.

.

Aus privatem Kreis ist mir ein Fall bekannt, wo sich durch häufiges in den Schneidersitz setzen sogar Verknorpelungen in den Gallertblasen hinter der Kniescheibe gebildet haben.

so ein schwachsinn. glaubst du eigentlich auch selbst an was du schreibst. es kann zu problemen mit krampfadern führen, wird aber nie die kniescheiben abnutzen. wie auch, es bewegt sich nichts.

0
@jumba

Na mein Fanboy <3 Wieder meinen Antworten am hinterherjagen - Du musst ja echt Langeweile haben! Du gehst mir sowas von auf'n Keks!

.

PS: Was ich schreibe, meine ich auch so ;)

0

Wenn Dir der Schneidersitz Schmerzen bereitet, dann lass es einfach. Es gibt Leute, die stundenlang im Schneidersitz bzw. Lotussitz sitzen und überhaupt keine Probleme damit haben. Wenn man es langsam angeht und jeden Tag trainiert werden mit der Zeit die Schmerzen ausbleiben. Der Band- und Sehnenapparat muss sich erst langsam anpassen und dehnen!

also das hinsetzen ist bei mir ok. wenn ich länger so sitze kommen langsam schmerzen, und wenn ich aufstehe dauert es, bis das vergeht, deswegen lass ichs lieber...

Ist Schneidersitz ungesund?

Hallo Leute, ich sitze fast immer nur im Schneidersitz und wenn ich dann den Schneidersitz löse, tun meine Knie immer so schrecklich weg, das legt sich aber nach ein paar Minuten wieder, wenn ich die Beine strecke oder laufe.

Is das normal`?

...zur Frage

Im Schneidersitz tun meine Knie weh, sollte ich zum Arzt?

Immer wenn ich im Schneidersitz sitze, tun meine Knie weh.

Wenn ich mal ein paar Minuten so sitzen bleibe, bekomme ich meine Beine nur noch ganz schwer wieder auseinander.

Dann tun die Knie höllisch weh und ich muss vorsichtig mit den Händen mithelfen und das Bein 'tragen' - normal?

Ist das bei euch auch so oder sollte ich lieber mal zum Arzt?

Ich hab generell etwas mit den Knien, weiß aber nicht was.. ._.

...zur Frage

Schneidersitz= Schmerzen in der Kniekehle?

hallo. ich sitze öfter 5 min auf dem balkon um eine zu rauchen. dabei lagere ich immer den rechten fuß einseitig gewohnheitsmäßig auf den andern fuß wodurch meine kniekehle in diesem zeitraum etwas "zugeschnürt" wird. wenn ich dann aufstehe zieht es dann manchmal 10-30 sekunden in der betroffenen kniekehle. wenn ich in anderen situationen vom pc oder sonstwo aufstehe habe ich das nie. meint ihr das kommt dann davon und ist das schädlich auf dauer?

...zur Frage

Ist es schädlich, viel im Schneidersitz zu sitzen?

Hallo, es ist ja nicht gesund, zu viel die Beine übereinander zu schlagen, weil die Adern zu gedrückt werden und es die Hüfte kaputt macht. Ich sitze aber viel im Schneidersitz auch auf Stühlen, weil ich oft kalte Füße habe und es ja auch bequem ist. Allerdings habe ich jetzt rechts öfter Hüftschmerzen im unteren Bereich, das kommt oft dann, wenn ich im Schneidersitz sitze. Kann auch der Schneidersitz die Hüfte kaputt machen? Wird dabei auch das Blut abgedrückt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?