Ist ein Schmerz im Solar-Plexus tatsächlich meist psychisch bedingt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Solar-Plexus", meinst du damit den Bereich mittig, unterhalb von Herz und Rippenbogen? Da gibts auch Magen-Darm, Zwerchfell und andere Bauchorgane. Wenn Ärzte nichts körperliches finden, sagen sie gerne "psychisch" und kümmern sich nicht mehr um die Beschwerden des Menschen. So als ob damit die Schmerzen weg wären. Wenn sich unbewusste seelische Verletzungen über den Körper zum Ausdruck bringen, hat die Patientin auch eine angemessene Behandlung zu bekommen. Die Patientin sollte sich an eine psychologische Fachperson wenden, die möglichst "systemische" Gesprächtherapie anbietet. Ein Erstgespräch soll klären, ob sich deine Bekannte mit der Fachperson wohl fühlt und vertrauen kann. Sonst soll unbedingt bei anderen Fachpersonen weiter gesucht werden. Eine Vertrauensbasis ist wichtig für ein offenes Gespräch. Wenn ich ein ungutes Gefühl zum Gesprächspartner habe, erzähl ich auch nicht, was mich innerlich bedrückt.

Die Systemische Arbeit bringt meist schon mit einigen Gesprächen gute Ergebnisse und hilft auch älteren Personen die Trauer, den Verlust oder den Seelenschmerz zu lindern. Eine Psychoanalyse dauert dagegen viel länger und ist für psychosomatische Beschwerden nicht so gut geeignet.

ich weiß, dass das oft die Ursache ist, hüte mich aber , meist zu benutzen.

Bauchschürtze , bauchlappen entfernen

Hallo , ich habe innerhalb eines Jahres 31 kg abgenommen bin jetzt auf 74kg auf 1,70m . Mein Bindegewebe hat sehr drunter gelitten ich habe jetzt eine bauchschürtze mit Luft gefüllt hängen.. Ich schäme mich dafür abgrundtief. Ich mache jetzt 2 Jahre ca Sport dagegen der aber nichts bewirkt .. Ich leide darunter total und wollte mal fragen wie es mit einer Operation aussieht. Ich bin erst 16 komme damit aber einfach nicht klar . Wieviel müsste ich für solch eine Operation noch abnehmen und ist das mit 16 überhaupt möglich ? Würde die Kasse zahlen ?

...zur Frage

Dauerschluckauf

Folgender Krankheitsablauf: Der beste Freund meines Mannes hatte massive Rueckenschmerzen und bekam ca 12 Spritzen gegen sein Rueckenleiden. Diese enthielten Kortison und er bekam massive Magenschmerzen und Schluckauf. Der Schluckauf dauert nun 4 Tage - ununterbrochen Tag und Nacht. Eine Gastroskopie und eine neurologische Untersuchung wurden bereits durchgefuehrt und nichts gefunden. Inzwischen sind alle Aerzte im Krankenhaus ratlos. Man glaubt, dass es psychisch bedingt sein kann, kann dies aber nicht ganz bestaetigen. Hat jemand aehnliches erlebt oder weiss Rat? Danke

...zur Frage

Entstehen Rückenschmerzen durch Depressionen?

Ich habe Depressionen mit vielen körperlichen Beschwerden, die laut Ärzten psychisch bedingt sind. Seit heute habe ich einen stechenden Schmerz im mittleren Rücken, den ich hauptsächlich beim Einatmen spüre. Fühlt sich an wie zarte Messerstiche und schnürt kurzfristig den Atem ab. Das hatte ich schon mal, aber ich weiß trotzdem nicht, was es ist. Frage: Entstehen Rückenschmerzen durch Depressionen? Können diese Rückenschmerzen psychisch bedingt sein? Oder was ist das? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

plexus läsion, nehmen die schmerzen überhaupt ein ende?

Hallo, Ich hatte vor 1 1/2 jahren einen motorradunfall, bei dem mein plexus brachialis beschädigt wurde hierdurch ist mein rechter arm gelähmt und nun habe ich langsam das Gefühl, die schmerzen werden immer heftiger. Seit dem unfall nehme ich nun ununterbrochen starke Schmerzmittel, was a den schmerz nur lindert u b beeinflussen die medis meine Lebensqualität enorm. Ich bin 33 jahre und habe nun die Kondition eines über 70jährigen. Schlechte nerven bis hin zu intensiven suizidgedanken sind schon alltag. Ich währe sehr froh wenn es evtl leute gibt die mir aus ihrer erfahrung, tips geben können. Das seltsame meine nerven sind nicht ausgerissen, die schulter kann ich bewegen (von anfang an) und seit einer Weile den arm auch bedingt strecken. Beugen, heben etc einfach unvorstellbar.

...zur Frage

Ab wann Berufsunfähigkeitsversicherung?

Ich dachte mir, dass beim Beruf des Sozialpädagogen eine BU-Vers. Sinn machen könnte. Beispiel: Durch Burn-out/psychisch bedingt kann man den Beruf nicht mehr ausüben. Ist man in diesem Fall durch solch eine Versicherung abgesichert? Auf was muss man allgemein beim Abschluss einer Versicherung achten?

...zur Frage

Schwindel und übelkeit, bitte lesen?

Hallo, Seit einigen Wochen ist mir total übel, aber wenn ich etwas esse wirds eine kurze Zeit besser, mir ist auch schwindelig nur nicht so das ich jetzt umkippe aber ganz komisch so das ich etwas wackelig auf den Beinen bin hab auch ein kribbeln an den oberSchenkeln einfach total komisch ;( habe erst in 3 Wochen meine magenspiegelung. Mein Arzt hat mir vor paar Wochen Tabletten aufgeschrieben was die Magensäure reduzieren sollen, hat aber anscheinend nichts gebracht... Ich weiß das ich einen niedrigen Blutdruck habe...hoffe ihr könnt mir derweilig helfen .. Kopfschmerzen habe ich soweit keine...danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?