Ist ein Riestervertrag fürs Kind steuerlich absetzbar?

5 Antworten

Nein.

Ist mir auch neu, dass dies möglich ist. Versicherungsnehmer und versicherte Person müssen identisch sein.

Außerdem hätte das Kind keinen Zulagenanspruch, da es wohl kaum rentenversicherungspflichtig zur Schule geht.

hallo,

um einen nach altersvermögensgesetz förderlichen vertrag auch steuerlich anzusetzen , muß die versicherte person zum förderungsfähigen personenkreis gehören.

dazu gehören neben arbeitnehmer, beamte, berufssoldaten, richter, soldaten auf zeit auch ehepartner, wenn diese zwar nicht förderungsfähig wären aber durch einen ehepartner einen "anhängselvertrag" mit einem jährlichen mindestbeitrag von 60€ abschliessen.

das gleiche gilt für selbständige, welche dann über den förderungsfähigen ehepartner diesen vertrag abschliessen. um förderungsfähig zu sein, muss mann beiträge in die gesetzliche rentenversicherung entrichten.

bitte prüfe genau, ob das eine riesterrente sein soll, da der versicherer so einen antrag nicht annehmen würde.

beste letzte ostergrüsse

dickie59

Die Idee dahinter war, mit einem Sparplan zu beginnen und dann, wenn mein Sohn sein Berufsleben beginnt, die Förderung zu beantragen. Der Vertrag lässt auch flexible Einzahlungen und Entnahmen zu. Ist das wirklich so schlecht?

~Thomas

Dann ist es keine Riester zumindest jetzt noch nicht.

1

Ausbildungskosten Kind steuerlich geltend machen?

Mein Tochter ist 25 und hat ihren Master (Medical care Managment) abgeschlossen. Sie möchte jetzt noch eine Ausbildung zur Gesangslehrerin absolvieren Ich bin nicht mehr unterhaltpflichtig ,würde sie aber trotzdem unterstützen. Kann ich die Kosten steuerlich geltend machen? Meine Tochter hat einen eigenen Haushalt.

...zur Frage

Unterhalt steuerlich absetzbar?

Mein Schwiegersohn zahlt Unterhalt für eine uneheliche Tochter die in England bei der Mutter lebt. Er bekommt kein Kindergeld und auch keinen Freibetrag für das Kind. Kann er den Unterhalt steuerlich geltend machen?

...zur Frage

Sind die Steuervorauszahlungen als Ausgaben steuerlich absetzbar?

Sind die Steuervorauszahlungen als Ausgaben steuerlich absetzbar?

D.h. wenn ich nun 2000€ im Voraus ans Finanzamt leisten würde, kann ich diese 2000€ als Ausgabe geltend machen und dadurch mein zu versteuerndes Einkommen um 2000€ reduzieren?

Werden solche gewissenhafte Steuerzahler vom Finanzamt belohnt?

(P.S. schließlich habe ich das Geld nicht mehr in der Tasche, sondern das Geld in das Begleichen meiner künftigen Schulden investiert)

...zur Frage

Muß ich bei Abschluß für einen Riestervertrag eine Abschlußgebühr bezahlen?

Für Altersvorsorge eminent wichtig bedeutet der Riestervertrag einen weiteren Baustein für die persönliche Absicherung der unsicheren finanziellen Versorgung im Alter. Unklar ist, ob das Versorgungsunternehmen eine Abschlußgebühr dafür berechnet, etwas verklausuliert auch gern als Agio bezeichnet. Das würde den persönlichen Profit erheblich schmälern, denn während die Abschlußgebühren dann sicherlich genannt werden, ist der Gewinn bei Auszahlung in 30 Jahren ja eher ungewiß. Oder irre ich mich da?

...zur Frage

Hypnosetherapie steuerlich absetzbar?

Hallo,

ich bin bei einem zugelassenem HP für Psychotherapie, der auch Hypnose etc anbietet. Jetzt ist meine Frage, ob man diese steuerlich geltend machen kann?

...zur Frage

Selbst bezahlte Beiträge zur betrieblichen Altersvorsorge steuerlich absetzbar?

Meine Frau hat sich selbständig gemacht. Die Beiträge zur betrieblichen Altersvorsorge aus ihrer vorherigen Anstellung zahlt sie seitdem selbst privat weiter.

Nun ist uns unklar, ob diese Zahlungen steuerlich absetzbar sind?

Falls dem so ist, was wir natürlich hoffen, wäre die zweite Frage, wo diese Beiträge dann anzugeben sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?