ist ein regenschirm als handgepäck erlaubt? passt nicht in den koffer...

3 Antworten

In der Dom. Rep. gelten anscheinend andere Gesetze. Diese Säcke sagten "no fly" zu meiner Frau und warfen ihren nagelneuen, noch nie verwendeten Taschenschirm vor ihren Augen in den Sammelbehälter. Musste mich schwer beherrschen, dass ich dort keine Diskussion anfange, meine Frau hat mich gebremst. Ich ging nach ihr durch die Kontrolle, hatte auch einen Taschenschirm im Handgepäck und sie haben nichts gesagt... Ich natürlich auch nicht. ;) Ich selbst bin etwa 50 mal geflogen und hatte so gut wie immer einen Taschenschirm im Handgepäck, es war NIE ein Problem, bis für die Dominikaner...

An die, die fragen, was ein Regenschirm im Handgepäck verloren hat: Erstens hat nicht jeder einen Koffer zum Aufgeben, sondern reist nur mit Handgepäck und zweitens will man nicht den Koffer öffnen müssen, wenn man an Zielflughafen rausgeht und es regnet.

Es ist erlaubt aber er darf vorne nicht spitz sein

dann nimm doch den koffer als "handgepäck" und gib den Regenschirm als Gepäckstück auf... ;-) lg

Was möchtest Du wissen?