Ist ein prozessor von Intel i5 mit jedem intel i5 Prozesor kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also die CPU an sich kannst du wechseln, da diese NICHT fest verlötet ist. Je nach Laptop kann das aber in ner ziemlichen frickelei enden. Das Problem ist, das Laptop Motherboards einen anderen Sockel als ihr Desktop äquivalent nutzen. Du brauchst die genaue Bezeichnung von deinem Laptop, gehst auf die Hersteller Website und suchst nach eben diesem Laptop. Irgendwo auf der Website solltest du eine CPU Upgarde Support Liste finden, bei welcher alle möglichen CPU´s für deinen Laptop aufgeführt werden.

Der Aufwand lohnt mMn. nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HappyAmir
11.11.2015, 22:58

Danke, sehr Informativ :)

0

Also mein i5 4210H ist in meinem Laptop fest verlötet (mir reichen aber 2 Kerne, er hat ja 4 Threads). Wenns geht würde ich lieber zu einem i7 wechseln weil von i5 zu i5, mhh ich denke das ist eher Geldverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst net tauschen alle prozessoren mit M im namen sind fest verlötet mit dem mainboard und kann somit nicht getauscht werden und 0,5 ghz bringt fast keinen leistungszuwachs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HappyAmir
11.11.2015, 22:54

Verdammt ^^

0
Kommentar von XXXNameXXX
11.11.2015, 22:55

Tja deswegen sind laptops eig. auch s-heiße wenn man sie über viele jahre behalten will nen pc kannst du immer aufrüsten

0

Prozessorwechsel in einem Notebook kannst du gleich lieber vergessen.

Das ist - wenn überhaupt - nur mit einem unvertretbar hohem Aufwand möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf den Sockel achten, gerade Intel wechselt diese oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bockwurstboy
11.11.2015, 22:51

Den kann man nicht wechseln. Ein M Prozessor ist einer welcher in Laptops verbaut wird

0
Kommentar von HappyAmir
11.11.2015, 22:52

Was genau gibs da zu beachten? Ich kenne mich nur teilweise mit prozessoren aus :/

0
Kommentar von androhecker
11.11.2015, 22:52

Habe ich übersehen, passiert :)

0
Kommentar von Bockwurstboy
11.11.2015, 22:54

Es gäbe zu beachten welcher Sockel es denn währe plus Generation (uefi Probleme)
Aber das musst/kannst du ja nicht

0

Also du musst halt auf den Sockel achten aber ich empfehle dir einen Tower anstatt Laptop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?