Ist ein Praktikum verpflichtend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein praktikumsvertrag ist nicht verpflichtet falls du dich umendscheidest musst du aber der anderen Firma bescheid geben. Fristen sind mir keine bekannt aber sobald du es weist wird ich der Firma absagen, man weiß nie ob man mit der Firma noch mal zutun bekommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milchbubi1
09.01.2016, 12:06

Das hört sich doch schonmal gut an. Vielen Dank

1

Es ist ja nur eine Zusage vom Betrieb gekommen, das heißt wenn du noch eine zweite Zusage bekommst, kannst du dem anderen bedenkenlos absagen da du ihm ja noch keine Zusage gegeben hast.

Fazit: Eine Bestätigung seitens des Betriebs ist nicht verpflichtend, solange du nicht auch zugesagt hast.

Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milchbubi1
09.01.2016, 12:05

Aber ich müsste ja einem Betrieb in nächster Zeit auch Zusagen, um sicher zu gehen, dass ich dann wirklich im Herbst einen Platz bekomme.
Deswegen meinte ich, ob ich auch absagen kann, wenn ich vorher zugesagt habe.

0

Du kannst einfach absagen, aber das wird nicht unbedingt positiv bewertet. Bedenke, dass du vielleicht irgendwann einmal einen Job suchst und wenn du dich dort bewirbst und die sich an dich erinnern wird das nicht unbedingt eine Erinnerung an jemanden sein der zuverlässig ist. Mit sowas sollte man also nicht so locker umgehen, sondern die Folgen bedenken. Rechtlich gesehen kannst du einfach absagen, höflich und zuverlässig ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milchbubi1
09.01.2016, 12:42

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?