Ist ein Personal Trainer sinnvoll?

11 Antworten

Also ich war da auch immer sehr kritisch gegenüber und dachte es reicht wenn man sich im Internet einen Trainingsplan und Ernährungsplan runterlädt. Aber habe nach einigen Wochen gemerkt, dass ich keine großen Erfolge machte und wendete mich dann für ein Personal Training an https://personal-trainer-ernaehrungsberatung.de/ . Nach ca. 6 Personal Trainings hatte ich eine gute Grundlage und hab mich dann von ihm online coachen lassen. Das Online Coaching bei ihm beinhaltet immer noch Personal Trainings, aber ebenfalls die dauerhafte Anpassung von Trainings und Ernährungsplan und konnte jederzeit via Whats App fragen stellen. Bin sehr zu frieden und muss sagen, dass sich meine Meinung zu Personal Training bzw. Personal Trainer genrell eindeutig geändert hat!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich habe auch durchaus gute Erfahrungen mit einem Personal Trainer gemacht. Gerade um die Motivation aufrecht zu erhalten und das Training besser zu verstehen lohnt es sich meiner Meinung nach. Ich war zum Beispiel hier, da ist man auch mit Ernährungsfragen gut aufgehoben: www.feelgood-workouts.de

Je nach Trainingsziel und Trainingserfahrubg, sollte man sich entscheiden, ob man diesen Service in anspruch nehmen mag. In jeden Fall profitiert man sehr von dem know how was der Trainer mitbringt und kann es später in seinem eigenen Training umsetzen. Will man schnellstmöglich bestimmte Ziele erreichen, so ist ein Personal Trainer in jedem Fall ratsam, da er nicht nur das Training plant und durchführt, sondern auch die dazugehörige Ernährung betrachtet und ggf. umstellt. www.dein-Personaltrainer-Berlin.de

Was möchtest Du wissen?