Ist ein Panda ein Raubtier?

10 Antworten

Er zählt in der Zooologie zu den Raubtieren auch wenn er sich fast nur von Bambus und einigen anderen Pflanzen  ernährt. Selten aber mal frisst er auch Fleisch zb wenn er das Glück hat einen Kadaver zu finden . Selten frisst er auch mal kleine Wirbeltiere oder Insektenlarven zb Raupen.  Auch ist seine Verdauung "heutzutage" nicht optimal auf Bambus eingestellt so daß er sehr viel davon fressen muss selbst wenn er sich schon etwas angepasst hat. 

Der große Panda ist eigentlich ein Raubtier. Mit gefährlich Reißzähnen im Kiefer und einem kurzen Darm – ideal zum Fleischfressen. Doch aus Fleisch macht sich der Pandabär nicht viel.

Der Große Panda frisst fast nur Bambus. Bambus macht 99 Prozent seiner Ernährung aus .

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.deutschlandfunk.de/ein-fleischfresser-auf-abwegen.676.de.html?dram:article_id=28841

Und dennoch ist er gefährlich und unberechenbar , siehe Video >  

https://youtube.com/watch?v=lYLKqlqhdpE

Ja, in dem Sinne schon. Ein Kuscheltier ist er nicht.

Zoologisch gesehen ja. Reallife eher nö

Was möchtest Du wissen?