Ist ein Ordner besser statt Hefte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Abend :)

Diese Leitzhefter hatten manche Mitschüler an der Berufsschule. Ich fand die stets total unübersichtlich, vor allem da sie mit der Zeit sehr schwer & dick wurden und viele Blätter ausgeheftet werden mussten die dann daheim gelagert wurden ----------> ich finde das unglücklich auch insofern, weil man die ausgehefteten Blätter genauso brauchte & ich persönlich es schätze, wenn die Infos neuer Blätter ggf. mit den Infos älterer Blätter erklärt/verdeutlicht werden können wenn diese etwa darauf aufbauen! Meine Ansicht dazu ;)

Ich habe immer auf Schnellhefter "geschworen" & bin damit gut gefahren. Habe dadurch auch immer nur wirklich die Materialien mitgenommen, die ich definitiv in der Schule gebraucht habe. Wer einen Leitzhefter mitschleppt, der nimmt hingegen immer alles mit ---------> gut, dadurch kann er auch nicht ein Heft zuhause liegenlassen ... aber andererseits halte ich es trotzdem für unpraktisch.

Wer seine Hefte ordentlich behandelt - etwa mit Schutzumschlägen - dem zerknittern sie übrigens auch nicht. Diese Umschläge gibt's für Centbeträge im Schreibwarengeschäft und/oder gelegentlich beim Discounter!

Hoffe, dass ich helfen konnte :) Schönes WE..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit diesem Jahr habe ich einen Ordner, da ich in der Oberstufe sehr viele Arbeitsblätter bekomme. Das wird mir sonst zu unordentlich.

Außerdem kommt es seit diesem Jahr häufiger vor, dass Stunden kurzfristig ausfallen. Durch den Ordner habe ich alle Fächer dabei und kann dann Hausaufgaben von anderen Fächern, die ich an diesem Tag gar nicht habe, machen oder für diese lernen.

Zuhause habe ich dann noch einen Ordner, in den ich alte Blätter abhefte, wenn der Schulordner zu dick wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich konnte mit heften nie was anfangen.   

einen normalen schreibblock, wo ich alles reinschreibe und dann zuhause nach fächern in einen ordner verstauen. fertig.

einfacher gehts kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab in fast jedem Fach eine Mappe und kann dir das nur empfehlen! Für mich war einfach ausschlaggebend, dass wenn ich krank war, ich einfach das Nachgeschriebene einordnen konnte und nicht wie bei einem Heft abschätzen mussten wie viele Seiten ich freilassen muss!

Gegen zerknitterte Blätter kannst du dir mit Klarsichtfolie helfen, einfach alle Blätter einzeln in eine Klarsichtfolie geben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?