Ist ein Ohrstecker ein Piercing?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definition Piercing, nach Wikipedia:

de.wikipedia.org/wiki/Piercing

"Piercing (von engl. to pierce [pɪəs], „durchbohren, durchstechen“ über altfrz. percier und lat. pertundere, „durchstoßen, durchbrechen“) ist eine Form der Körpermodifikation, bei der Schmuck in Form von Ringen oder Stäben an verschiedenen Stellen des menschlichen Körpers durch die Haut und darunter liegendes Fett- oder Knorpelgewebe hindurch angebracht wird."

Also: Eindeutig ein PIercing, du durchstichst Haut.

Alle löcher die du von Geburt an nicht hast, und vom Piercer gemacht wurden sind Piercings

eigentlich schon, aber ich sehe es als normal, denn fast jeder hat das und es ist nicht so schlimm un so :-)

Auch ganz normale Ohrringe sind Piercings...

Was möchtest Du wissen?