Ist ein Obsttag pro Woche gut und gesund?

11 Antworten

Warum sollte man einen Jojo bekommen, wenn man 1 x die Woche einen Obsttag macht? Ich finde es für mich persönlich besser, jeden Tag genügend Obst und Gemüse zu essen. Allerdings gibt es auch genug Leute, die einen Obsttag einbauen, oder auch fasten. Das muß jeder für sich selbst entscheiden. Wenn du dich immer ausgewogen ernährst, führt ein Obsttag sicher nicht zu einem Jojo.

ich wüsste nichts dagegen einzuwenden. genauso ein/zweimal im monat entschlaken find ich gut. wir nehmen mit unserer heutigen ernährung so viel giftstoffe zu uns dass entschlaken , den körper reinigen ganz bestimmt fast sogar ein muss sein sollte. ich selber tus leider auch nicht...vielleicht sollt ich mal!!?? hab mir das mit dem obsttag ehrlich auch schon öfter überlegt. also ich persönlich däts empfehln! vor allem wenn ma generell nicht so viel obst isst, oder sowieso ein schwaches immunsystem hat, könnt das vielleicht helfen dem körper gutes zu tun und zu unterstützen. probiers und handle je nach dem weiter wie du dich danach fühlst.!!

Obst und Gemüse solltest Du immer essen. Fleisch, Eier, Käse und Kohlenhydratspender wohlportioniert als Ergänzung. Dann bist Du nie hungrig und hast trotzdem keine Gewichtsprobleme.

Was möchtest Du wissen?