Ist ein nur mündlicher Auftrag rechtskräftig?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sowohl dem Optiker als auch Dir klar war, dass es ums Ausprobieren geht, ist keine Forderung des Optikers gerechtfertigt. Nach Deinem Titel lag hier aber ein Auftrag vor, ohne dass Du schreibst, worin dieser Auftrag bestand. Dann gilt der natürlich auch ohne Schriftform.

Übrigens, da davon hier scheinbar soviele ausgehen: Kontaklinsen werden nicht speziell angefertigt, sondern in den gängigen Korrekturstärken in 1/4 Dpt Abständen hergestellt.

Also ein mündlicher Vertrag ist genauso rechtsverwertbar wie ein schriftlicher. Das Problem hierbei ist meistens nur, das es ja kein Dokument gibt, was das Zustandekommen des Vertrages tatsächlich beweist. Hier könnte ein Zeuge weiterhelfen, der das Schließen des mündlichen Vertrages bezeugen kann.

wer eine Bestellung aufgibt weiß, dass er diese auch bezhalen musst. wo also liegt dein Problem? sie wurden für dich speziell angefertigt. wer soll die Arbeit/Arbeiter deiner Meinung nach bezahlen?

Ist es wirklich möglich, dass unterschiedliche Optiker völlig verschiedene Preise für harte Kontaktlinsen verlangen?

Ich habe per e-mail bei zwei Optikern meiner Kleinstadt angefragt und bin beim Lesen der Antwort doch sehr überrascht gewesen. So würde Optiker A dafür 159€ pro Linse verlangen und schreibt sie könnten für ca 1 1/2 Jahre getragen werden, Optiker B 250 € für ein paar Linsen incl. Anpassung und schreibt, dass sie bis zu max 3 Jahren getragen werden können, je nach Material.

Ich kenne mich nicht mit Kontaktlinsen aus und lasse mich wohl bei beiden beraten. Doch verhält es sich so, dass jeder Optiker verlangen kann was er mag??

Was habt ihr für formstabile Kontaktlinsen bezahlt?

...zur Frage

Kopfschmerzen wegen Kontaktlinsen?!

Ich habe mir vor ca. einer Woche Kontaktlinsen (für den Anfang Tageslinsen) gekauft. Ich habe sie bis jetzt nur 2 mal getragen, bei der Anpassung den ganzen Tag und heute. Ich habe festgestellt das ich jedes Mal Kopfschmerzen bekomme wenn ich die Linsen trage. In den letzen Tagen habe ich auch keine Brille getragen... Ich weiß auch nicht ob ich es zum Optiker schaff weil ich bald Fliege. Könnten die Kontaktlinsen die Ursache für die Kopfschmerzen sein?

...zur Frage

Möchte auf Kontaktlinsen umsteigen

Hallo zusammen

Ich (18) trage seit 1 Jahr eine Brille. Da ich diese nicht mein ganzes Leben lang tragen möchte, überlege ich mir auf Kontaktlinsen umzusteigen. Nun habe ich mich schon bei einem Optiker erkundigt, dieser meint die Anpassung und Voruntersuchung sei notwendig! Diese ist teuer und zudem habe ich eigentlich keine Lust darauf, da ich neben der Arbeit kaum Zeit für diese ständigen Optikerbesuche habe. Eine Untersuchung habe ich regelmässig durch ein Augenarzt. Weiche Linsen konnte ich schonmal Probe tragen und das war auch angenehm.

Nun meine Fragen an Kontaktlinsenträger: -Ist diese Anpassung/Voruntersuchung notwendig, oder kann man einfach spontan Linsen kaufen? -Ist es möglich Linsen ohne Hilfe einzusetzen und rauszunehmen? (habe schon Schwierigkeiten beim Augentropfen verabreichen)

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie teuer sind harte Kontaktlinsen?

Sowohl beim Optiker als auch beim Augenarzt kostet die Vermessung und Anpassung ja etwas.

Und dann kosten die harten Linsen ja auch noch mal - und zwar deutlich mehr als weiche Kontaktlinsen.

Ich würde gerne wissen, wie viel ihr für eure formstabilen Linsen gezahlt habt und am besten auch wo (ob beim Optiker oder beim Arzt), damit ich die Unterschiede Arzt vs Optiker besser einschätzen kann, was den Preis betrifft.

...zur Frage

Wie kann man eine Rechnung unter Vorbehalt bezahlen?

Stimmt es, dass man Rechnungen, die man unter Vorbehalt bezahlt zu einem späteren zeitpunkt zurückfordern kann? Wie macht man das und wann kommt eine solche Möglichkeit in Frage?

...zur Frage

Die ersten Kontaktlinsen teuer?

Hallo, ich war heute bei Fielmann und habe mich bzgl. Kontaktlinsen informieren lassen, und auch welche probe getragen. Dort teilte man mir dann mit, dass die ersten linsen 96 Euro inkl. Anpassung kosten und es danach etwas günstiger wird.

Sind 96€ realistisch oder kann man da bei einem anderen Optiker evtl. um einiges günstiger wegkommen?

Lg Techno2013

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?