Ist ein Nintendo DS Lite auch was für Erwachsene und ist der Preis okay?

5 Antworten

Nein, lieber einen 2ds. Dafür gibt es viele neue Spiele und kostet auch "nur" 130 neu. Der da lite ist schon sehr alt und lohnt sich meiner Meinung nicht.

Danke dir, dann lass ich es lieber bleiben 😃

0

Klar ist es auch was für Erwachsene. Aber ich würde zum noch viel teureren 3DS (XL) greifen (neu). Die vorinstallierten Spiele sind war's heinkich eh illegal geladen und das kann jeder.

Hab gerade mal geschaut. Das ist mir dann doch ein klein wenig zu teuer.. Aber danke:)

0

Man doofe autokorri! Also er ist nicht so viel teurer (ca 60€ dann aber neu und allgemein viel neuer) und wie ich sagen wollte sind die vorinsterlierten Spiele wahrscheinlich eh illegal.

0

Ja, aber dann brauch man noch Spiele und Gedöns und dann wird's nochmal teurer. Und vermutlich liegt das Ding nach zwei Wochen dann in der Ecke😃

0

ich hab selber nen ds lite und daddel auf dem öfters rum , auch mit über 40 :-)

ein brauchbares spielmodul bekommt man für ca. 15 euro ,die spiele selber "besorgt " man sich im netz für lau (nicht ganz legal allerdings).

brauchbare geräte dieses typs bekommt man für ca 40 euro bei 1-2-3 .

heißt,der preis ist ZU heiß.

vom 3ds rate ich persönlich ab ,weil viel zu teuer und die 3 d funktion geht mir ziemlich auf die augen. der 2ds hat den nachteil das man ihn nicht zusammenklappen kann ,dadurch sich die displays nicht geschützt,was beim ds lite gegeben ist. ist aber auch ne geschmacksfrage.

Was möchtest Du wissen?