Ist ein Mobilfunkvertrag gültig, wenn der Händler nicht unterschrieben hat?

2 Antworten

Wichtiger ist deine Unterschrift. Aber ohne Unterschrift des Verkäufers kannst du auf jeden Fall den Vertrag anfechten.

Und wo kommt die Stelle zum Lächeln ?

Ist eine Quittung nur mit Stempel und ohne Unterschrift gültig?

Ich habe bei einem Gebrauchtwagenhändler einen Wagen angezahlt, der Händler hat mir darauf eine Quittung ausgestellt - und hat diese nur mit dem Firmenstempel gestempelt, aber nicht unterschrieben.

Ist diese Quittung 100% gültig?

...zur Frage

Kann man einen neu abgeschlossenen Mobilfunkvertrag stornieren?

Bin mit dem Empfang nicht zufrieden

Kann man den Mobilfunkvertrag stornieren oder muss man da durch?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Vertragsänderung ohne Unterschrift gültig?

Guten Abend, Mein Auftraggeber hat mir einen nicht unterschrieben Vertrag geschickt, diesen habe ich mit meiner Unterschrift zurückgeschickt, und ihn angemahnt, dass er mir bitte denn Vertrag ebenfalls unterschrieben zurückschicken soll, das tat er, aber er hat handschriftlich bei der Laufzeit des Vertrages das Jahr geändert, aber habe ich doch eigentlich nicht unterschrieben oder? Ist der Vertrag jetzt rechtens? VG

...zur Frage

Außerordentliche Kündigung des Mobilfunkvertrages möglich?

Hallo zusammen, ich habe seit dem 01.06.16 einen Vertrag mit Congstar. Ich habe aber kein mobiles Internet auf meinem Handy, statt wie vereinbart die gebuchten 2GB. Nun wollte ich deshalb den Vertrag widerrufen, was abgelehnt wurde, da die Widerrufsfrist laut Congstar abgelaufen ist. Erste Frage hier: ist das so korrekt? Gilt die Widerrufsfrist ab Bestelldatum oder ab tatsächlichem Vertragsstart?

Die Kündigung ist monatlich möglich, daher ist das nicht weiter dramatisch. Dennoch bin ich total verärgert, weil ich mit meinem Handy kaum etwas anfangen kann, da ich ja kein Internet habe. Nach Recherche im Internet, konnte ich feststellen, dass dies am iPhone 5 liegt (was ich auch nutze) und dass andere Nutzer auch Probleme mit iPhone und Congstar haben. Meiner Meinung nach ist das also Vertragsbruch. Ich zahle ja für mobiles Internet, bekomme aber keins.

Ich habe schon drei mal diesbezüglich mit dem Kundenservice telefoniert und zwei Mails geschrieben, mehrmals mit dem Support via Chat geschrieben. Bekam aber immer dieselben Antworten und niemand konnte mir wirklich helfen. Sobald die Sim Karte von Congstar in meinem Handy ist, kann ich die APN Einstellungen nicht mehr ändern. Mit anderen SIM Karten geht das aber problemlos.

Wie kann ich hier vorgehen? Kündigen werde ich sowieso. Da ich aber erst kürzlich bei meinem letzten Anbieter gekündigt habe und für die Rufnummernmitnahme gezahlt habe, habe ich keine Lust nochmals für eine weitere Rufnummernmitnahme zu zahlen. Congstar stellt sich hier aber stur. Die sind nicht bereit mir die Kosten zu erstatten. Habe ich da eine Chance?

...zur Frage

Finanzierung ohne Unterschrift gültig?

Ich wollte mir bei einem Händler ein Auto kaufen. Dieser hat bei der Bank eine Finanzierungsanfrage gestartet. Und schon bevor ich eine Probefahrt machen durfte wurde neuer TÜV gemacht und Reparaturen. ich habe Brief und TÜV Bericht bekommen um das auto zuzulassen. Nun wurde der Händler immer unseriöser das auto War nicht fertig als es sollte und solche dinge. daher habe ich mich gegen den Kauf entschieden auto noch nicht zugelassen und nichts unterschrieben. Jetzt droht mir der Händler mit Anwalt und behauptet der kauf wäre schon rechtskräftig.
Ist das so?

...zur Frage

1&1 Vertragsverlängerung?

Hallo Leute, ich bin schon seit 4 Jahren Kunde bei 1&1. Mein Handyvertrag läuft im Juni d. J aus. Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen, um das beste zu bekommen bei einer Verlängerung? Stand jetzt, wenn ich mein Vertrag verlängern würde, dann würd ich 5€ mtl. mehr bezahlen als sonst. Habt ihr da Tipps für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?