Ist ein Mensch nach einer schweren Gehirnerschütterung noch der selbe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Folge einer Gehirnerschütterung kann ein Gedächtnisverlust, eine so genannte Amnesie sein! Sie bezeichnet eine Form der Gedächtnisstörung für zeitliche oder inhaltliche Erinnerungen. Eine Amnesie kann sowohl Erinnerungen als auch die Vorstellung zukünftiger Ereignisse auslöschen.

.

In meinem Bekanntenkreis ist ein junger Mann, der alkoholisiert eine Betontreppe in einem Parkhaus gestürzt ist. Als man ihn fand, war er blutüberströmt und ohnmächtig.

Im Krankenhaus hat man ihm die Schädeldecke abgesägt, damit der Druck im Gehirn weichen konnte. Die gekühlt gehaltenen Schädeldecke wurde Tage später wieder eingesetzt und angenäht.

Als er aus dem letztendlich künstlichem Koma wieder erwachte, war seine Erinnerung an dem Sturz verschwunden. Auch Teile seiner Vergangenheit fehlten ihm. Er konnte von Glück sagen, dass er das überhaupt überlebt hat.

Allerdings ist er seit dem ein anderer Mensch geworden. Still, in sich gekehrt, freud- und anteilnahmslos lebt er vor sich hin. Seine Freunde haben sich von ihm abgewandt, er selbst verschließt sich seiner Familie (Mutter und Schwester) immer mehr. Man merkt ihm an, dass er keine Freude mehr am Leben hat! Seinen Beruf musste er aufgeben, weil er zu viele „Lücken“ hatte. Das sind jetzt drei Jahre her!

Er ist nicht mehr der selbe Mensch, wie er es vor seinem Unfall war!

Dankeschön für den STERN strahl :o))

0

eigentlich nicht, wenn es sich "nur" um eine gehirnerschütterung handelt. ganz wichtig ist, daß sie komplett auskuriert wird. man muß sicherlich eine ganze weile absolute ruhe haben und mit entspr. einschränkungen leben. bin sicher, daß du - wenn alles überstanden ist - wieder ganz fit sein wirst. gute besserung

war nicht auf mich oder andere gemeint... wollte einfach mal allgemein fragen

0

gut, daß du nicht betroffen bist. da kann man locker drauf verzichten.

0

Kaumt darauf an, man verliert nicht nach jeder Gehirnerschütterung, sein Gedächtnis. Was du meinst, ist eine Amnesie, aber auch die dauert nicht immer und kann wieder vergehen. Sonyl

Wenn der Urknall nochmal genauso ablaufen würde, wäre dann am Ende alles so wie heute?

Hallo!

Ich habe gerade über etwas nachgedacht.

Mal angenommen, unser Universum würde jetzt noch nicht existieren, sondern der Urknall würde jetzt erst stattfinden. Der Urknall an sich wäre aber genau der gleiche wie der, der unser Universum "geboren" hat. Also alle...Werte, Ausgangsbedingungen (Wie auch immer die aussehen) sind absolut 100% identisch mit dem des uns bekannten Urknalls.

Meine Frage: Würde ich Milliarden Jahre nach diesem Urknall genauso existieren wie heute, in der selben Wohnung wohnen, das selbe T-Shirt tragen und am selben PC die selbe Frage hier stellen?

Das hört sich jetzt erstmal seltsam an, aber meine Idee ist folgende: Wenn die Ausgangsbedingungen gleich sind wird das Ergebnis die selbe. Die Materie sammelt sich genauso an wie bei Urknall #1, die Erde bildet sich an der selben Stelle, die Evolution findet genauso statt. Die zufälligen Mutationen sind ja soweit ich weiß nur "zufällig", weil man die Ursachenkette nicht zurückverfolgen kann. Aber das ändert ja nichts daran, dass diese Mutationen eine Ursache haben, die nach dem Urknall #2 ebenso vorhanden sein müsste. Der Mensch und das Gehirn würde sich nochmals entwickeln usw. und am Ende müsste ich doch wieder genau da sein, wo ich jetzt bin.

Oder?

...zur Frage

Mein Freund fühlt sich benachteiligt von mir, gegenüber meiner besten Freundin, was tun?

Meine beste Freundin hat auf dem selben Flur wie ich ihre Wohnung. Wir kennen aus der Stadt niemanden. Wir kennen uns seit 5 Jahren und sind eigentlich seit den 2 Jahren wo wir im selben Haus wohnen immer zusammen bei mir in der Wohnung.

Mein neuer Freund (3 monate zusammen) mags nich das sie immer da is und stellt mich vor die Wahl. Ich finde das unverschämt von ihm und verstehe es nicht. Was tun?

...zur Frage

Wie lange darf man in einer Firma arbeiten durch eine Zeitarbeitsfirma?

Ich bin seit dem 20.06.2016 in einer  Firma eingestellt,durch eine Zeitarbeitsfirma. Ich habe mich im Internet informiert aber keine genau Angaben gefunden. Ich habe gehört das man eigentlich ab dem Jahr 2017 nur 18 Monate in der selben Firma arbeiten darf. Ich wurde am 20.10.2017 von der Firma abgemeldet weil sie plötzlich keine Aufträge mehr hatten, so wurde ich auch von der Leihfirma gekündigt(bis zum 30.11) weil sie angeblich keine andere Arbeit für mich hätten. Dann aber kam wieder Aufträge von der selben Firma und somit hat die Leihfirma die kündigung zurückgezogen. So wie ich mich informiert habe, fängt man erst wieder von vorne an wenn man 3 Monate nicht mehr in der selben Firma gearbeitet hat.

...zur Frage

immer wieder die selben fehler machen seit Jahrzehnten wie nennt sich diese Krankheit in der Psychatrischen Sprache?

Man weiss z.b. aus der Vergangenheit, dass wenn man sich so und so verhält wieder das und das passiert.

obwohl man es aber weiß, verhält man sich wieder so und kriegt wieder das selbe Ergebniss.

Dachte der Mensch lernt aus Fehlern, warum macht man dann immer und immer wieder den selben Fehler? Obwohl man es besser weiß?

...zur Frage

Frage zur Auswirkung von Sternzeichen auf den Charakter ...

hallo alle zusammen! ich war gestern etwas am grübeln über sternzeichen und wie sie sich auf den charakter auswirken. es heißt ja, dass es bei sternzeichen & aszendent & wie sie einen menschen beeinflussen auf den genauen zeitpunkt und den ort wo man geboren ist ankommt - liege ich da richtig? und da hab ich mir folgende frage gestellt:

.

nehmen wir mal an, dass zum selben zeitpunkt im selben krankenhaus 2 mädchen zur welt kommen. nehmen wir weiters an (ich weiß dass das nicht geht, aber nehmen wir es mal rein theoretisch an), dass die beiden mädchen völlig "neutral" erzogen werden. müssten sie dann nicht die selben charakterlichen eigenschaften entwickeln?

...zur Frage

Kann mir jemand dieses Zitat von Ambrose Bierce erklären?

"Mensch: ein Lebewesen, so angetan von Illusionen über sich, daß es völlig vergißt, was es eigentlich sein sollte."

Ich soll in Philosophie einen Essay darüber schreiben. Verstehe das Zitat aber leider nicht ganz recht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?