ist ein Mazda 626 Kombi 2l benzin 115 PS bj 1998 mit 170tkm noch gut?

6 Antworten

Hallo!

Bis auf Rost - und der 626 der letzten Baureihe (1998-2002?) ist einer der schlimmsten Roster seiner Klasse und Jahre - kann an dem Teil wenig kaputtgehen: Die Zuverlässigkeit ist auch gut, aber andererseits ist bspw. ein Opel-Vectra Caravan oder FOrd-Mondeo Turnier nicht unzuverlässiger und vorallem, was in dieser Preisklasse erst richtig interessant ist, deutlich günstiger in der Ersatzteilversorgung. Denn da sind die Mazdas richtig teuer.

Ich würde keinen Mazda kaufen.

Natürlich kann der noch gut sein,
fahre selber ein Golf 2 1990 BJ mit 180tkm und der läuft noch spitze, man muss bei solchen Autos eben beobachten und schauen ob die Technik noch gut in Schuss Ist, aber sonst spricht nichts dagegen

Kommt darauf an wie  stark verrostet der ist, das sollte sich ein Fachmann vor dem Kauf ansehen. Der Motor hält normalerweise noch viel länger.

Mazda 626 reparieren (TÜV)?

Im November 2016 habe ich mir einen damals 17 Jahre alten Mazda 626 gekauft, der bisher ein prima Studentenauto gewesen ist. Er hat nicht eine Reparatur benötigt =) Lag vielleicht dran, dass ihn vor mir die ganzen 17 Jahre ein Rentner fuhr, der ihn sehr gepflegt hat.

Mittlerweile bin ich immer noch Student und weiß nicht, ob ich den Mazda nochmal über den TÜV bringen sollte. Ich bin in zwei Jahren 80000 Kilometer gefahren, das Auto hat jetzt 190000 Kilometer insgesamt drauf, es ist nicht mehr als gepflegt zu bezeichnen. Inzwischen rostet das Auto deutlicher als 2016 und verliert auch am Motor etwas Öl und die Airbagleuchte brennt. Aber sonst wäre er laut der Werkstatt aber noch recht gut. Der TÜV wäre im September fällig und kostet vielleicht 500 Euro zu reparieren, meinte der Meister.

Sollte ich das noch investieren oder mir eher ein neues Auto kaufen? Das Problem ist, ein neues Auto wäre bei mir wieder ein Gebrauchtwagen bis vielleicht 1000 Euro, so viel hat der Mazda 626 mich auch gekostet. Er läuft zwar zuverlässig und ich bin sehr zufrieden, er hat sogar eine Klimaanlage. Aber ich weiß nicht, ob ich ihm noch längere Strecken zutraue, da meine Freundin und ich einiges geplant haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?