Ist ein Macbook eine richtige wahl?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Keine gute idee 50%
Gut 50%
Umbedingt kaufen nur zum empfehlen 0%
Apple ist voll geil, also kauf es dir 0%
Völlig Okee 0%
naja zu viel Geld 0%

6 Antworten

Ja also ich bin selber ein großer Macbook Freund, habe mein erstes zum 15. Geburtstag bekommen/gekauft.
Bin also deiner Meinung, 13 ist nicht zu jung.
Warte aber noch bis im September die neuen vorgestellt werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vielleicht helfen die paar Fragen dabei, dir die Frage selbst zu beantworten.

  • Das Geld magst du haben, was sagen deine Eltern dazu?
  • Was für Ansprüche hast du an solch ein Gerät?
  • Warum willst du es haben? Ist es für dich oder willst du damit anderen irgendwas zeigen?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das gleiche Geld, bekommst du nen besseren Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Feuerwehrtoni,

in Bezug auf die Qualität ist das eine sehr gute Wahl. Für mich selbst würde ich anders wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gut

Warte auf die Vorstellung der September Modelle.

Wenn du viel Leistung brauchst und nicht auf ein brillantes Display verzichten willst nimm das Pro,wenn du so etwas nicht brauchst nimm das Air.Wenn du jedoch bei dem Air irgendwelche Zweifel hast, würde ich bei so einem großen Kauf lieber das bestmögliche nehmen.Ich (15)habe mich auch als 13 jähriger für das Pro entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein MacBook sein muss (Geschmacksache), dann das pro. Lieber weiter "hart ansparen" und auf die 2016er-Serie warten. Das air hat seit Jahren kein echtes Update mehr erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?