Ist ein Lehrbeauftragter einfach ein Dozent?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An der Uni oder FH macht ein Lehrbeauftragter es eben nicht hauptberuflich, sondern als neben seinem eigentlichen Job. Ein Rechtsanwalt könnte bspw. Wirtschaftsrecht in einem Studiengang als Lehrbeauftragter unterrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Stevenaiko 13.11.2015, 21:40

Das bedeutet Lehrauftragter ist kein Dozent? Sondern nur ein Hauptamtlicher Dozent ist ein Dozent?

0
Ninombre 13.11.2015, 22:09
@Stevenaiko

Ich verstehe unter Dozent alle, die an einer Hochschule unterrichten. Hauptamtliche Dozenten wären halt eher Professoren oder wissenschaftliche Mitarbeiter. Ein Lehrbeauftragter ist im Sinne von Unterrichten auch ein Dozent, der das aber nicht als Hauptberuf macht.

0
Stevenaiko 13.11.2015, 22:20
@Ninombre

Aber die Person,die ich kenne, hat nur diese Arbeit, kein zweites mehr. sonst nur selbständig.

0
Ninombre 13.11.2015, 22:49
@Stevenaiko

Was heißt "nur selbständig"? Das ist doch dann auch sein Hauptberuf, wie im Beispiel mit dem Rechtsanwalt, der ein paar Stunden Wirtschaftsrecht unterrichtet.

0

Was möchtest Du wissen?