Ist ein Leben ohne Beziehung machbar?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Absoluter Blödsinn. Du bist gerade mal 3 Monate Single, das ist doch gar nichts!

Dein Fehler ist nur, dass du verzweifelt suchst, das funktioniert einfach nicht. Konzentriere dich erstmal auf dich, tu was dir gut tut, such dir ein Hobby und unternehme was. Dadurch wirst du wesentlich entspannter, offener = attraktiver. Alles andere kommt immer dann, wenn man nicht damit rechnet! Also: suche nicht - lasse dich finden ;)

Mache dein Glück nicht von einer anderen Person abhängig, das lässt dich verzweifelt aussehen und tut dir selbst überhaupt nicht gut! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich versuche mal alle Fragen der Reihe nach zu beantworten.

"Seit dem aus mit meiner ex vor knapp 3 monaten versuch ich irgendwo fuss zu fassen und jmd neues kennen zu lernen"

Es sind erst drei Monate. Bist du überhaupt schon über sie hinweg oder trauerst du ihr immer noch nach? Es scheint so, als würdest du verzweifelt nach einem "Ersatz" für deine Ex suchen, nach einer, die die Lücke füllt. Du scheinst zu denken, dass du ohne eine Freundin nicht leben kannst. Sorry, aber so einen Freund will niemand. Du solltest eine Beziehung führen, weil du ein bestimmtes Mädchen liebst und nicht, weil du unbedingt eine Beziehung führen willst! Nimm dir erst mal etwas Zeit, unternimm was mit Freunden, mach Sachen, die dir Spaß machen, such nicht krampfhaft. Dann wird dir die Richtige schon über den Weg laufen.

"Auf anzeigen bzw wenn ich frauen anschreib, reagieren wenige frauen. bis dahin das mich welche anschreiben die gar nicht mein typ sind"

Vielleicht liegt es an der Art, wie du sie anschreibst, wie du dich präsentierst. Bist du auf Datingseiten? Es ist oft schwierig, dort eine Person zu finden, die wirklich zu dir passt. Und: Eine Beziehung solllte auf dem Verliebtsein basieren und auf Datingseiten werden die Menschen, die angeschrieben werden, anders ausgewählt: man will die perfekteste Person, die perfekt zu einem passt, mit einem tollen Aussehen, gemeinsamen Interessen usw... Selbst wenn du eine "perfekte" Person getroffen hat und sie zurückschreibt, heißt das nicht, dass ihr euch auch in einander verliebt und eine gute Beziehung führen werdet. Das ist viel komplizierter. Gefühle kann man nicht steuern.

"Hab das Gefühl das Frauen nach einer Trennung viel schneller was neues suchen und auch finden"

Verallgemeinerungen sind immer schlecht, da sie nicht zutreffen. Sicher gibt es einige Frauen, die das tun, aber auch einige Männer. Ebensogut gibt es Männer und Frauen, die nach Trennungen erst mal lange single bleiben.

"Vllt bin ich verdammt ewig single und allein zu sein."

Das glaube ich nicht. Ich weiß es zwar nicht (das tut niemand), aber es ist doch äußerst unwahrscheinlich. Wie alt bist du? Ich schätze mal, dass du noch relativ jung bist, also hast du noch sehr viel Zeit, um "die Richtige" zu finden. Allein sein ist auch so ein Begriff - hast du Freunde und/oder Familie? Dann bist du nicht allein. Kopf hoch, nicht den Mut sinken lassen, du wirst nicht ewig allein sein.

Und nun zu deiner Hauptfrage:

"Ist ein Leben ohne Beziehung machbar"

Jein. Das kommt auf die Person drauf an. Natürlich ist ein Leben ohne Beziehung machbar. Es gibt einige Menschen, die - aus verschiedenen Gründen - keine Beziehungen führen. Es gibt Menschen, die ohne Beziehungen absolut glücklich sind und keine Beziehung möchten. Das geht natürlich nicht allen so. Manche Leute bilden sich ein, dass sie ohne eine Beziehung nciht komplett, nicht lebensfähig sind. Ohne dir zu nahe treten zu wollen: So eine Person scheinst du zu sein. Du bist ein vollständiger Mensch. Suche dein Glück erst mal woanders. Wenn du gut gelaunt, glücklich bist, strahlst du das aus. Wenn du bedürftig wirkst und rumheulst, strahlst du das auch aus. Die meisten Frauen, die ich kenne, wollen lieber einen zufriedenen, selbstsicheren (nicht überheblichen oder egoistischen!) Mann als einen Jammerlappen, der unbedingt eine Beziehung will. Da fühlt man sich als Frau auch nicht so richtig wertgeschätzt. Ich würde mich immer fragen, ob der Mann mich wirklich meiner Person wegen liebt oder nur eine Beziehung mit mir hat, weil er nicht allein sein will. So eine Beziehung würde nämlich niemanden wirklich glücklich machen. Es wäre nur ein kleines Trostpflaster für den Mann.

Lass den Kopf nicht hängen, suche nach Glück erst mal ohne Freundin und dann wirst du schon jemanden finden - ohne wirklich zu suchen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

quatsch mit soße. warum solltest du zum alleinsein verdammt sein?? wie alt bist du? du schreibst wie ein spätpupertierender trauerkloß! mit selbstmitleid kommst du nicht weiter. mach was für DICH statt die augen nach einer neuen beziehnung zu verdrehen.

attraktive männer sind selbstständig, leben ihr mann sein, sind unabhängig, heisst, sie können ohne genauso gut wie mit :-) 

jetzt springt dein denkapparat an... ich höre es klicken und knarren...

ja, so ist es. wenn du meinst, du brauchst eine beziehung um glücklich zu sein, bist du auf dem Holzweg. das kann nie funktionieren.

Das Beziehungskonzept führt zu Erwartungen. Es aktiviert Erinnerungen an vergangene Beziehungen und ruft persönlich und gesellschaftlich geprägte mentale Vorstellungen auf den Plan, wie eine Beziehung aussehen sollte. Dann werde ich versuchen, die Realität diesen Vorstellungen anzupassen - doch das funktioniert nie. Und schon leide ich wieder. Tatsache ist: Es gibt keine Beziehungen. Es gibt nur den gegenwärtigen Augenblick, und in diesem Augenblick existiert nur das Sich-beziehen.

https://www.eckharttolle.de

3 monate nach einer Trennung ist doch keine zeit! verarbeite doch erstmal deine letzte Beziehung um neu und erwachsener in die nächste zu starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du machst einen entschiedenen Fehler. Du suchst, und machst dich dadurch nur verrückt, weil es nicht klappt. Das hat nichts damit zu tun, dass du nicht fähig bist!

Ich selber bin jetzt seit knapp einem Monat wieder Single. Und? Ist doch nicht schlimm. Im Gegenteil. Ich sehe es so, dass man alleine, einfach mehr Freiheiten hat. Man kann wieder weggehen, ohne die Partnerin mitzunehmen, oder kann sich wieder in Ruhe mit Dingen beschäftigen, die man vorher vernachlässigt hat. 

Meine Erfahrung sagt mir, dass es nicht immer so sein wird. Irgendwann, wenn man nicht damit rechnet, läuft einem die Eine über den Weg. Dann blickt man zurück, und lacht über sich selbst. 

Genieße zunächst erst mal das Alleinsein. Auch wenn es eben nicht so aussieht; es kommt eine bessere Zeit! 

Positiv denken!!!   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baue doch erst einmal zu dir selbst eine gute Beziehung auf; lerne dich lieben und akzeptieren, wie du bist und finde heraus, was dir Freude macht, suche ein Hobby und pflege es.

Ein Mensch, der nur in einer Beziehung leben kann, ist doch letztlich unselbständig und abhängig.

Spiele dich frei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey erstmal,
Ich glaube nicht, dass du die Suche nach 3 Monaten einfach so aufgeben solltest. Es Funktioniert nun Mal nicht immer sofort. Und wer weiß, vielleicht wartest du lieber länger und triffst dann die richtige. Du bist nunmal etwas besonderes!
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur weil es jetzt gerade nicht klappt, heißt es nicht, dass es nie klappen wird.
du darfst dich nicht dazu zwingen jmdn neuen kennenzulernen, das passiert einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nicht krampfhaft was erzwingen, irgendwann läuft dir die richtige über den Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur die Ansprüche etwas zurück schrauben vielleicht?

bist du perfekt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragenfragen9
27.06.2017, 17:53

nein um Längen nicht. aber ich weiß wo du hinaus willst. ich selbst bin nicht dick. eher normal. kleinen minibauch, aber das ist durch das alter glaub ich. und ich find nun mal richtig Übergewichte Frauen einfach null anziehend geschweige denn attraktiv. das sie evtl ein paar kilos mehr hat wäre für mich auch schön, denn man möchte ja schon was in der hand haben. nur so viep ist too much.

0

Wer will denn einen so bedürftigen Kerl zum Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
27.06.2017, 18:05

Was meinst du in dem Zusammenhang mit "bedürftig"?

0
Kommentar von GauranaBrana
27.06.2017, 18:08

"Bedürftigkeit ist immer dann gegeben, wenn eine Person nicht oder nur in unzureichendem Maße dazu in der Lage ist, selbst für ihren Lebensunterhalt aufzukommen. Die Bedürftigkeit ist als eine der Voraussetzungen für eine Sozialleistung oder eine Unterhaltsleistung anzusehen."

Die Betonung liegt in dem Fall auf "Sozialleistung".

0

Was möchtest Du wissen?