Ist ein Laserpointer verboten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, natürlich nicht :D Solange du keinem in die Augen leuchtest (das kann auch mit ner normalen Taschenlampe Körperverletzung sein) und keinen damit belästigst (ja, auch das kann "Körperverletzung" sein, weil du ein "Unwohlsein" auslöst...), dann ist das nicht strafbar. Es sei denn du hast einen Laserpointer mit dem man Dinge zerschneiden kann :D In dem Fall wäre ich vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laserpointers sind normalerweise nicht verboten. Jemanden damit zu Blenden ist Körperverletzung.

Ansonsten habe ich mal gehört, das es auf die Stärke des Laserpointers ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrLazy
23.02.2016, 16:39

Da steht maximale Power 1000mW

0

Nein, da du ja niemanden direkt anleuchtest oder belästigst. Auch der Besitz eines (handelsüblichen) Laserpointers ist nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?