ist ein kolleg auch ein berufskolleg bzw kann man das so sagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ruf unbedingt bei der Studienberatung bei den Fachhochschulen an und frag nach.

Eigentlich hättest du das gleich während der Bewerbung machen sollen, wenn du nicht genau gewusst hast, was du angeben musst. Genau dafür sind sie da, es ist ihr Job und keiner ist dir böse für diese Fragen. Sie kriegen die tausenmal täglich.

Ich denke, solange du bei der Einschreibung deine Hochschulreife mit der bei der Bewerbung angegebenen Note vorweisen kannst, wird es bei den meisten FHs kein Problem sein, wenn du dich da vertan hast. Da bist du sicher nicht der erste gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loliii55555
11.07.2016, 19:58

oh okay hab angst bekommen. hab die anderen sachen ausgeschlossen. was denkst du dfenn was man da eingeben muss? also war beim berufskolleg aber berufskolleg sand da nicht. das enizige was es hätte noch sein können fachoberschukle aber das war es auch nicht stand so zumindest im intnet

0

Was möchtest Du wissen?