Ist ein Klaps auf den Hintern sexuelle Belästigung?

8 Antworten

Ja, ist es. Was die Kollegin jetzt allerdings draus macht, find ich aber um ein vielfaches schlimmer...solche Frauen sind nur noch peinlich.

Selbstverständlich ist ein Klaps auf den Hintern sexuelle Belästigung. Was hast du dir denn dabei gedacht?

...gar nichts, das ist ja der Punkt. :D

0

Ich finde, sexuelle Belästigung ist kein Kavaliersdelikt. Ich will also auf keinen Fall herunterspielen, dass du dich in dem Moment (Kurzschluss oder nicht) absolut daneben verhalten hast.

Noch schlimmer als so ein Faux-Pas sind allerdings Frauen, die das zu ihrem Vorteil nutzen.

Meine Frage wäre, wie dein Chef damit umgeht. Er muss ja jetzt auch einsehen, dass sie ihn hintergangen hat, oder? Das kann ihm auch nicht gefallen und vielleicht setzt er sich für dich ein.

Das Schlimmste daran ist das sie das beim Diversitybeauftragten auch noch ausgeschmückt hat und ihm eine unwahrscheinliche Lügengeschichte aufgetischt hat, wie z.B. ich hätte sie schon des öfteren so angefasst und auch wäre das nicht nur ein Klaps gewesen, ich hätte mit beiden Händen zugegriffen und sie dabei gestreichelt (dies konnte ich aber durch einen Zeugen widerlegen) B.... soll ich sie auch genannt haben. Ich habe leider keine Möglichkeit bekommen meine Version (die Wahrheit) in diesem Gremium (Diversity & Personalbüro) vorzutragen man hat einfach nur ihr geglaubt.

0

Po mit Erlaubnis anfassen, wie?

Hallo ich bin 14 Jahre alt (männlich) und ich habe eine ziemlich gute Kollegin die mir erlauben würde ihren (tollen) "Po" anzufassen... Jedoch weiss ich nicht was für sie "anfassen" bedeutet... Also eine Frage an die Mädchen... Mögt ihr lieber wenn man einen Klaps auf den Po gibt oder wenn man den Po "packt"? Habe Angst das ich beim Po anfassen etwas zu übermütig bin :D

...zur Frage

Wie umgehen mit hinterhältiger Kollegin?

eine mitazubine hat mich ganz übel beim chef verraten, dass ich mich über facebook total über ihn auslasse und das obwohl wir total gut befreundet waren! die sache ist sogar an den obersten chef gegangen und ich habe totalen ärger bekommen!!! obwohl ich nichtmal was schlimmes gesagt habe...

jetzt passt es ihr nicht, dass sie einen anderen arbeitsplatz hat und meinte ich soll an ihren und sie kriegt meinen.

wie soll ich bloß mit sowas klarkommen?! ich hatte schonmal ärger mit einer kollegin und hab den betriebsrat eingeschaltet, deshalb ist es mir peinlich da wieder aufzukreuzen...

...zur Frage

Wenn man beruflich oft mit Sterbenden und dem Tod konfrontiert ist, hat man dann vorm Sterben und Tod weniger Angst bzw. kann besser damit umgehen?

Wie ist es z.B. bei Altenpflegern, Soldaten im Krieg, Mördern ... ?

...zur Frage

mobbing am arbeitsplatz - wem kann man sich anvertrauen?

eine kollegin wird richtig fies gemobbt und auch beim chef hat sie keinen schutz erhalten, der schaut einfach weg. mir tut sie sehr leid und ich würde ihr gerne helfen. aber wie?

...zur Frage

Perverse Sprüche am Arbeitsplatz

Folgendes Problem einer unserer Mitarbeiter (Männlich) macht ständig irgendwelche perversen Witze und Sprüche und das stört jeden in unserem Arbeitsbereich (Männer und Frauen) nur ist er unser Abteilungsleiter (sexistisch, egoistisch, verlogen, narzistisch, ein Ars.. und mit der einfachsten Aufgabe überfordert) er ist ausserdem mit unserem Cheff befreundet und wird ständig von ihm beschützt während wir anderen immer die bösen sind. jetzt folgende Frage: Müssen wir uns das antun lassen oder können wir auch etwas dagegen unternehmen?

...zur Frage

Muss ich Informationen an meinen Chef weitergeben?

Ich habe die Teamleitung in einer Firma inne. Ein Mitglied meines Teams hat mir im Vertrauen erzählt, dass eine Kollegin aus einer anderen Abteilung schwanger ist, ein anderer (aus wieder einer anderen Abteilung) bald kündigen wird. Ich weiß, dass das ein Gespräch im Vertrauen war, aber ich bin trotzdem ihre Vorgesetzte, hab ich jetzt die Verpflichtung, die Informationen an meinen Chef weiterzugeben? Oder kann ich Stillschweigen bewahren, bis die Kündigung und Schwangerschaft "offiziell" werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?