Ist ein Kauf unmittelbar nach einem Beratungsgespräch ein Haustürgeschäft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, in diesem Fall ist es KEIN Haustürgeschäft, da ihr den Vertreter nach Hause bestellt habt.

Kennzeichend für ein Haustürgeschäft ist das Überrumpelt werden. Man hat nicht mit dem Kauf gerechnet. In diesem Fall fehlt die Überrumpelung und somit ist es leider kein Haustürgeschäft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr Privatleute seid, ja.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Geschäftsleute. Die können nicht mehr widerrufen, was sie einmal unterschrieben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?