Ist ein Katzenkratzbaum nötig?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

also wenn deine katze viele andere spielmöglichkeiten hat, dann nicht. v.a. wenn sie in den garten darf, wird sie kaum den kratzbaum verwenden.

ein kratzbaum eignet sich dann, wenn man der katze keine andere möglichkeit gibt zu "spielen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

na ja, Katzen markieren durch kratzen ihr Revier. Dabei übertragen sie Duftstoffen von den Ballen auf die Kratzfläche.

Dann brauchen sie auch eine Kratzmöglichkeit um alte Krallenhülse abzustreifen, zum "krallenschärfen".

Eine Katze wird also in jeden Fall etwas mit ihren Krallen bearbeiten- es gehört zu ihrem natürlichem Verhalten dazu.

WAS die Katze kratzt kann der Mensch steuern indem man geeignete Kratzmöglichkeiten anbietet- eben einen Kratzbaum.

aber natürlich kannst du da auch andere Kratzmöglichkeiten anbieten: z.B. kannst du Sisalmatten an den wänden aufhängen.

Wichtig ist, dass die Katze eine Fläche zum kratzen hat, die lang genug für eine ausgestreckte katze ist.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Hauskatzen empfehle ich dies. Ich habe selber 4 Kratzbäume und die werden sehr rege genutzt - so wird mein Sofa nicht so in mitleidenschaft gezogen. Wenn sie aber raus könne, ist es trotzdem vorteilhaft, muss aber nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dir Deine Möbel lieb sind, brauchst Du eine Möglichkeit zum kratzen für Katzen.

Mit Kratzbäumen habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht, meine Polstermöbel waren irgendwie immer beliebter zum kratzen.

Ich bin dann umgestiegen auf eine "Kratzwelle" -> Google mal Kratzwelle -> dann auf "Bilder" bei Google. Dort siehst Du viele verschiedene "Wellen".

Mein Kratzteil kommt richtig gut an und sieht auch noch schick aus. Außerdem nimmt es sehr viel weniger Platz in Anspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für kleine Kätzchen wäre es schon eine gelungene Abwechslung, doch Lebenswichtig ist es nun auch wieder nicht (für ausgewachsene Katzen erst recht nicht, ebenso nicht für Katzen, die überhaupt nicht verspielt sind)

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

MFG: Kai

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ein baum nicht aber du solltest auf jeden fall etwas zum kratzen für deine katze da haben. sei es ein kratzteppich oder so. die katzen brauchen so etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Katzen lieben das.

Wenn du also Platz hast, kauf ihr unbedingt einen, sonst macht sie Vorhänge, Möbel etc. kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt!!!! Wenn die Katze keinen Kratzbaum hat, nimmt sie sich deine Möbel, Gardinen oder Sessel vor. Und das kann teuer werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch Alternativen schaffen, ein großer dicker Ast von 'ner Birke, ein längliches Brett mit altem Teppich bespannt, Teppichverkleidung an der Tür - irgendeine Alternative, damit sich deine Fellnase die Krallen wetzen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein...kannst auch dein Sofa opfern!

Wenn die Katze raus darf, dann braucht man keinen. Wenn nicht, dann sollte schon so etwas in der Art her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaaa, meine Katze zerfetzt ihren katzenbaum regelrecht. Sie brauch das um ihre Krallen zu schärfen oder so keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber dann sollte die Mietz wenigstens ein Kratzbrett haben ---- sonst wetzt sie ihre Krallen an Möbeln, Wänden und Türen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julia1399
20.03.2012, 16:57

was ist ein Kratzbrett

0

Wenn du Katzen in Wohnung hölst dann schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Möbel noch länger behalten möchtest ja ... ;-)

Aber vielleicht gefällt dir ja sowas besser: http://kuerzer.de/W1HpTu71A ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Sonst krazt sich die Katze an deinen Möbeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?