ist ein Kabel ein isoliertes System?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ein Kabel ist an beiden Enden offen, sofern es in Betrieb ist. Das ist kein geschlossenes System.

Ein geschlossenes adiabates (isoliertes) System hat Systemgrenzen, über die weder Materie noch Energie gelangt. Die Thermoskanne ist das beste Beispiel dafür.
In der Natur kommen so gut wie keine geschlossenen Systeme vor, weswegen es auch nicht so einfach ist, andere Beispiele zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kabel erzeugt bei Stromfluss ein Magnetfeld, dass mit der Umgebung in Wechselwirkung stehen kann. Es ist also nicht wirklich von der Umgebung isoliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kabel oder eine Leitung sind keine isolierten Systeme.

Es fließt etwas hinein und wieder heraus. Es gibt eine Verlustleistung und somit eine Wärmeabgabe über den Mantel an die Umwelt.

Weiterhin erzeugt der Strom ein elektrisches Feld um den Leiter.

Die Thermoskanne wird in der Lehre immer wieder gern als Beispiel genommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yalana
24.07.2016, 23:03

ich weiß das die thermoskanne ein beliebtes beispiel ist, deswegen finde ich auch kein anderes :) 

gibt es vielleicht gar kein anderes bespiel? :| 

0

Was möchtest Du wissen?