Ist ein Jurastudium nur bloße Auswendiglernerei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, im Gegenteil. "Auswendiglernen" muss man nur einige Definitionen und ähnliches. Wobei man diese nach einiger Zeit auch automatisch auswendig kennt. Das Wichtigste ist das Verstehen.

Du musst schon einiges auswendig lernen aber auch sehr viel verstehen und vokalem musst du fleißig und ehrgeizig sein und sehr viel lernen um die Staatsexamen überhaupt zu bestehen

Was möchtest Du wissen?