ist ein japanisches minz heilöl von salus das ich mir gekauft hab genauso gut geeigent für kopweh wie euminz oder gibt es da auch unterschiede?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde vermuten der Verkäufer hat Recht.

Euminz ist Pfefferminzöl in Alkohol gelöst. "Japanisches Minzöl" ist ohne Alkohol, aber eben nicht unbedingt (nur) aus Pfefferminze gewonnen (gibt viele andere Minzarten, Pfefferminze ist eine neumodische Zufallskreuzung). Üblich als Rohstoff ist wohl die Ackerminze.

Wirken wird sicherlich beides, aber das Wald-und-Wiesen-Minzöl dürfte stärker konzentriert sein (also schärfer/ergiebiger). Das Euminz riecht möglicherweise angenehmer - oder auch nicht. Die Zusammensetzung (Mischung ätherischer Öle) ist eben eine etwas andere.

Einfach ausprobieren, kostet ja nicht die Welt.

Wenns dir etwas Linderung bringt ok. Aber hat mit moderner Medizin nicht viel zu tun. Ist rein oberflächlich. Da hilft ein kalter Lappen an die Stirn mehr. 

Was möchtest Du wissen?