ist ein iQ von so 130 über den durchschnitt?

6 Antworten

So gesehen bis du hochbegabt, aber (ABER) du vorausgesetzt nur, wenn du einen Leistungstest bei einem Schulpsychologen machst. Ich weiß nicht, wo du den Test gemacht, ich hoffe nicht, dass du ihn im Internet gemacht hast?! Die sind sch***e, dann hab ich nämlich einen IQ von 200 ;) ... Wenn du glaubst, dass du hochbegabt sein könntest, dann geh mal zu einem Schulpsychologen, der macht mit dir einen Leistungstest und kann deinen IQ-WErt berechnen. Wenn es tatsächlich so sein sollte, dass du einen IQ von 130 oder mehr hast, dann wird er dich beraten und vielleicht auch spezielle Förderungen für Hochbegabte anbieten. Ist dem nicht so, dann bist du einfach normal begabt, wie im Durchschnitt.

bei weiteren Fragen über das Thema kannst du dich gerne an mich wenden, wenn du willst. Einfach mich anschreiben ;-)

LG

Also wenn du, so wie du dich hier verhältst und schreibst, einen IQ auch nur in der Nähe von 130 hast dann möchte ich nicht mehr in diesem Land leben.

also wenn du das nicht googlen kannst.. ist dein iq vermutlich nicht so hoch xD

ne spaß, 100 ist durchschnitt, ab 130 gilt als hochbegabt. du kannst auch mal nen iq test von mensa machen, das ist so ne organisation für hochbegabte. vll nehmen sie dich auf =)

ja ... googleln ... wozu gibt es dann diese seite hier? :D

0
@TheFruitDealer

wie die mods hier immer wieder gerne betonen, für RATSCHLAG.. steht übrigens auch in der "anleitung"

0

Was möchtest Du wissen?