Ist ein Intimpiercing gefährlich (Vagina)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal du wirst dafür erstmal rasiert (bzw solltest zuhause machen), damit er alles gut im Überblick hat.

Würde ihn nicht als gefährlich einschätzen, solange du ihn pflegst.

Entzünden kann sich prinzipiell sowieso jedes Piercing.. Auch normale Ohrlöcher, weshalb eine Angst davor "unbegründet" ist in diesem Sinne.

Schmerzen: Kann mir gut vorstellen, dass das schon ziemlich zieht.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennifeeeeee
29.01.2016, 16:44

Dankeschön :3

0

Jedes Piercing bringt grundsätzlich ein Risiko mit. Wenn wir hier von einem Klitoris Vorhautpiercing sprechen kann ich dir zumindest sagen dass das eines von denen ist, die am Besten und unkompliziertesten abheilen (aber im Vergleich zu anderen Stellen so richtig weh tun beim machen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, jedes Piercing kann sich entzünden. Wenn die Stelle nach dem Stechen ausreichend gepflegt wird und man beim ersten Zeichen einer Entzündung dementsprechend handelt, sollte alles gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennifeeeeee
29.01.2016, 16:45

okay danke^^

0

Jedes Piercing ist irgendwo gefährlich. Lass dich von deinem Piercer am besten mal darüber aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Spezialist dich pierct, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?