Ist ein Intel i3 oder i5 Prozessor für Fifa 16 besser geeignet?

3 Antworten

Naja, wie Du eigentlich anhand der Systemanfoderungen sehen kannst (minimal i3, empfohlen i5) kann man sich eine Antwort, dass ein i5 natürlich besser und logischerweise immer besser geeignet ist, eigentlich sparen, oder? ;-)

Und ja, 8GB RAM können auch helfen. Die Grafikkarte ist -noch- okay.

Problem wird sein, einen Core i5-2xxx zu finden, da diese Generation schon lange abgekündigt ist und aktuelle Core i5-4xxx auf Deinem Mainboard nicht passen werden. Mit etwas Glück findest Du noch Sandy Bridge Core i5's. Lass aber die Finger von gebrauchter CPU-Ebay-Ware - Du weißt nie, wie mit den CPUs umgegangen wurde. Ist man nicht geerdet und berührt einen Kontakt, können unreparable Schäden entstehen!

Du könntest mal nach Deinem Mainboard googlen, ob es ein BIOS-Update gibt, um IvyBridge CPUs (Core i5-3xxx) zu unterstützen. Diese benötigen eigentlich einen neueren Chipsatz, benutzen aber den gleichen Sockel. Manche Mainboard-Hersteller haben da ein BIOS-Update für die 3. Core i-Generation herausgebracht.

35

Oh, vergiss alles, was ich geschrieben habe!

Ich habe erst jetzt Dein Bild gesehen! Du hast einen Core 2 Quad! Da hilft alles nichts! Neues Mainboard, neue CPU, neuer Kühler, neuen RAM, und sicher auch neue Grafikkarte! Da ist nichts mehr kompatibel - ich dachte, Du hättest einen i3-2xxx, sorry!


Ja, Deine Zusammenstellung passt perfekt! Habe die selbe CPU und läuft tiptop! Aber Du wirst auch ne bessere Grafikkarte brauchen, Deine ist schon bisschen in die Jahre gekommen :)

0
35
@benschmark

Da steht nur R7 200'er Serie auf Deinem Bild. Wenn es die stärkste Radeon R7 260X ist, ist sie gerade mal so schnell wie eine alte GTX560. Klar, eine GTX460 wird mind. empfohlen - das heißt, sie sollte reichen, für dieses Spiel ... aber für andere neuere Games wirst Du damit schnell an ihre Grenzen kommen.

0
3
@subsonic76

Es wird wohl das letzte Fifa sein was ich mir hole, sonst benutze ich den PC sowieso nur für's Office.

Es ist die R7 250X.

Würde die denn mit den genannten Komponenten die ich gepostet habe funktionieren?

0
35
@benschmark

Ich habe mal bisschen gegoogelt... die R7 250X ist wohl 1:1 die AMD Radeon HD 7770, nur mit einem neuen Namen. Da die Mindestanforderung eine HD 5770 ist, läuft das Spiel mit Deinen Komponenten. Und klar läuft die Grafikkarte auch mit den Komponenten, die Du gepostet hast. Die Grafikkarte braucht einen PCIe x16 Slot, und diesen hat das Mainboard.

0
3

Alles klar, danke für die hilfreiche Antwort!

0
3

Würdest du mir sonst auch günstigere Komponenten empfehlen oder ist das schon das Mindeste, was ich bräuchte?
Wie gesagt, mit FIFA 16 sollte der Zenit meines PCs erreicht sein.

0

Hallo benschmark , grundsätzlich ist für das zocken die GPU ! Hier solltest du dir vlt. eine neuere zulegen ... Zb eine GTX 960 gebraucht bei eBay ca.150 ! Dann solltest du einen besseren Prozessor dir holen ( achte bitte auf deinen sockel !!! ) zur frage i3 oder i5 der i3 würde reichen mit 2 Kernen , dennoch hat ein neuer i5 mit 4 Kernen doch mehr Leistung diese alleine kosten gute 200€ NEU ! Als letztes kannst du dir noch einen zweites Ram Modul kaufen von 4gb diese kosten 20€ ... Resultat : solltest du gebraucht einkaufen bekommst du noch mehr Leistung ! Mit diesen Komponenten könntest du  bestimmt af high bis Ultra zocken ! 

Hoffe es hat die geholfen bei fragen frag nach ! 

LG. Animalchimp

3

Ich muss aber ehrlich sagen dass ich bei gebrauchter Hardware immer die Finger lasse. Oder hast du da andere Erfahrung?

0
5

Ja habe ich , es heißt ja immer wer bei eBay Hardware einkaft sei dumm da hier mit vielen Tricks gehandelt wird ... Ich suche einah Verkäufer heraus die schon oft Hardware verkauft haben und wie diese Verkäufe vom Käufer bewerten worden sind .. So kann man sich sicherer sein ! So habe ich schon mehrere PS ür Freunde gebaut ! :D kann aber auch schlecht laufen... Deine Entscheidung

0

Kein Wunder das dein PC FIFA nicht schafft. Da müsstest du alles aufrüsten ( Also einen neuen PC kaufen). Die Grafikkarte ist auch der letzte Dreck.

3

Sehr hilfreiche Antwort - Danke

0

Wieso kann ich PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS nicht flüssig spielen, ist mein PC zu schwach?

Hallo,

hier mal die Minimum-Systemanforderungen des Spiel:

Betriebssystem: 64-bit Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 Prozessor: Intel Core i3-4340 / AMD FX-6300 Arbeitsspeicher: 6 GB RAM Grafik: nVidia GeForce GTX 660 2GB / AMD Radeon HD 7850 2GB DirectX: Version 11 Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz

Meine Daten:

Betriebssystem: 64-bit Windows 7

Prozessor: Intel® Core™ i5-3470 Processor

Arbeitsspeicher: 6 GB RAM

Grafik: AMD Radeon R9 200 / HD 7900 Series

DirectX: Version 11

Netzwerk: Breitband-Internetverbindung

Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz

Ich dachte anfangs eigentlich das mein Prozessor zu schwach ist, da aber die Anforderungen nur 2 Kerne besitzt und meiner 4 Kerne sollte das nicht das problem sein oder?

Woran kann es liegen? Wie kann ich die Lags (teilweise standbild) lösen?

Muss ich mein PC aufrüsten? (Hab selber leider nicht viel Ahnung davon)

Vielen dank schonmal!

...zur Frage

Schaffe ich Fifa 18 auf diesem PC?

Hey! Ich wollte fragen ob Fifa 18 auf diesem Laptop funktioniert.
PC:

Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Pro

Version 10.0.17134 Build 17134

Systemhersteller Dell Inc.

Systemmodell Vostro 3559

Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-6200U CPU @ 2.30GHz, 2401 MHz, 2 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)

BIOS-Version/-Datum Dell Inc. 1.1.5, 21.12.2015

physischer Speicher (RAM) 8,00 GB

Fifa 18:

DIRECTX 11

MINDEST-ANFORDERUNGEN

Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 - 64-Bit

Prozessor: Intel Core i3-2100 @ 3,1 GHz oder AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz

RAM: 8 GB

Benötigter Festplattenplatz: 50,0 GB

Unterstützte Mindest-Grafikkarten: NVIDIA GTX 460 oder AMD Radeon R7 260

DirectX: 11.0

EMPFOHLENE ANFORDERUNGEN

Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 - 64-Bit

Prozessor: Intel i5-3550K @ 3,40 GHz oder AMD FX 8150 @ 3,6 GHz

RAM: 8 GB

Benötigter Festplattenplatz: 50,0 GB

Unterstützte Mindest-Grafikkarten: NVIDIA GTX 660 oder AMD Radeon R9 270

DirectX: 11.0

...zur Frage

Lags in Battlefront 2?

Hallo.

Ich habe beim Spielen von Star Wars: Battlefront II (2017) hauptsächlich beim "Galactic-Assault" (40 Spieler) Modus starke Lags. Es ist eher ein Ruckeln (oft kurze Standbilder) als ein zurückgeportet werden. Das bedeutet also, dass es an der Hardware/Software und nicht an dem Server liegen müsste.

Meine Hardware:

CPU: Intel Core i5-7400 3 GHz RAM: 8 GB Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1050 Ti

Meine Software:

Betriebssystem: Windows 10 64-bit

Minimale Systemanforderungen von Battlefront II:

  • 64-bit Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10
  • Intel Core i5-6600K oder AMD FX-6350
  • Nvidia Geforce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7850 (alle mindestens 2 GByte VRAM und DirectX 11.0)
  • RAM 8 GByte

Empfohlene Systemanforderungen von Battlefront II:

  • 64-Bit-Version von Windows 10
  • Intel Core i7-6700 oder AMD FX-8350 oder vergleichbar
  • Nvida Geforce GTX 1060 mit 3 GByte VRAM oder AMD Radeon RX 480 mit 4 GByte VRAM (und jeweils DirectX 11.1)
  • RAM 16 GByte

Woran kann es also liegen? Ich bin dazu in der Lage, Rainbow Six:Siege in mittlerer-hoher Grafik zu spielen. Gibt es evtl. im Spiel Einstellungen (VSync etc.), die der Grund für die starken Lags sein können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?