Ist ein Intel Core i5 4440 @3,2 GHz und Nvidia Geforce GT730, 8GB Ram gut zum...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, was heißt "gut"?

Der Intel Core i5 4440, der by the way einen Standardtakt von 3,1GHz hat, ist hierbei so ziemlich das wichtigste. Die Grafikkarte schon eher egal. Da der Arbeitsspeicher auch ausreichen ist, ist er auch nicht (mehr) so wichtig. 

Möglich ist es damit natürlich alles, was du sagst.

Wie gut das möglich ist, wirst du spätestens sehen, wenn du den PC hast.

Probleme kann es aber schon machen, wenn du renderst. Bis das Video startet bzw. du es starten kannst, können sicherlich schon mal ein paar mehr Sekunden vergehen, weil der Prozessor dann nun mal sehr ausgelastet ist. 

Aber Videos solltest du trotzdem natürlich noch ganz normal & flüssig anschauen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTrollman
30.12.2015, 23:52

Man kann auch mit der GPU rendern, sogar noch besser.

Aber nicht mit der gtx 730

0

Naja, um alles zusammen zu machen definitiv nicht, aber FullHD Videoschnitt, ja, ich hab das mal mit nem AMD Turion gemacht, MInecraft, COD bis BO2, Crysis 1, BF3, die ganze Valve Spiele wie CS und noch älteres sollte laufen.

Aber nicht unbedingt in FullHD.

Spielen und Videos gucken oder Schneiden und gucken sollte gehen, Spielen und schneiden aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?