Ist ein Hm Akkord das selbe wie ein Bm Akkord?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die Antworten sind zwar schon ein paar Monate alt, aber immer noch sehr verwirrend wie ich finde.

das mit dem Mönch soll sogar wahr sein...

nochmal zum Mitschreiben:

Deutsch : H ,Halbton tiefer : Bb (gesprochen Beee)
internat: B , Halbton tiefer : Bb (B flat)

es kann sein, dass man im Deutschen auch nur B schreibt aber Bb meint, das ist fatal -- um Verwechslungen zu vermeiden, schreibe ich immer das kleine b zusätzlich, also Bb, und da ich H auch verwende, schreibe ich nie das B alleine.

auf diese Weise müssen wir nur noch in internationalen Büchern mit Akkordsymbolen auf das B achten, das für uns in Deutschlanf ein H ist - immer noch verwirrend, ich weiß.

Das kommt drauf an... Es gibt u.U. verschiedene Schreibweisen für denselben Akkord, was dann zu Verwirrungen führen kann.

Nach unserer Schreibweise ist h und b bzw. H und B natürlich unterschiedlich. Es gibt aber Schreibweisen, nach denen unser h als b (H als B) bezeichnet wird. Ich glaube, die Amis haben da was eigenes. - Im Moment weiß ich nicht, wie unser b (B) dann bezeichnet wird, eventuell bb (Bb) - aber keine Garantie.

(Kleinschreibung meine ich moll, Großschreibung Dur)

Thxx =D

0

mit den verschiedenen schreibweisen der verschiedenen Regionen ist schon so richtig, das kommt angeblich von einem Mönch( die damals die partituren abgeschreiben haben) der hat dann ein b was in Handschreft leicht wie ein h aussehen kann falsch gelesen und deshalb ein h daraus gemacht so sagt es die erzählung...

H major ist: H-Dis-Fis. B Minor: B-Des-F. B ist hier wie Ais. Also ganz verschiedene Akkorden.

Du sollst bemerken dass die Amerikaner kennen kein H sondern unser H ist in amerikanischen Noten B und unser B ist B flat.

0

h moll is nicht das gleiche wie b moll. b moll ist ein halbton tiefer oder?wegen dem "b" asl vorzeichen

In der bei uns üblichen Schreibweise hast Du recht.

0

Dann wäre ein H-Dur dasselbe wie ein B-Dur, bzw. H wäre dasselbe wie B

und das isses nicht

Das hab ich auch gedacht...aber es hatte kein h...

0
@Momo06

Ja, das liegt an der Schreibweise, mit der man es gerade zu tun hat. Siehe meine Antwort.

0

Nein, das ist nicht dasselbe, warum holst du dir nicht einfach mal eine Akkordtabelle, oder schaust im Internet? Bei Wikipedia gibt es einen Kurs, Gitarre spielen. Viel Erfolg noch.

Ach noch ein Tip für eine gute Seite im Internet: http://www.Musikerboard.de

Vielen Dank. ich habe halt eine Internet-site, dort hat es die Akkorde, doch h hatte es nicht )=

0
@Momo06

Ja, das liegt an der Schreibweise, mit der man es gerade zu tun hat. Siehe meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?