Ist ein Heizkaminanschluss im 6. Stock möglich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich spreche hier für Bayern, es kann in den anderen Bundesländern andere Verordnungen geben. Von eurem Rauchrohranschluss bis zur Mündungsöffnung müsssen 4,50meter Rauchrohr sein. Anschliesen kann man in jeder Etage. Auch mehrere Anschlüse in deiner Wohnung sind möglich, wenn zwischen den Rauchrohranschlüssen 50 Zentimeter liegen. Man darf an einen Heizungskamin mit Ölfeuerung keinen Holzofen anschliesen. Mehrere Holzöfen sind an einem Strang erlaubt. Grundsätzlich ist dem Kaminkehrer zugang zum reinigen zu gewähren.. Wenn bei euchein luftdichtes Putztürl eingebaut wird, dann kann er den Kamin ja putzen. Der Ruß der nach unten fällt kann sich im restlichen Rohr die nächsten 20 Jahre ruhig aufstapeln, bis es entnommen wird. Dann hat sich wohl auch das Problem mit dem alten Mann biologisch erledigt.
Falls ihr doch in der unteren Wohnung ein Putztürl einbauen wollt, dann mit einem alten Sack das Rohr ausstopfen, darauf PU Schaum spritzen. Warten bis er fest ist, evtl wasser darauf stäuben, dann gehts schneller. Darauf eine 3-5cm dicke Zementmörtelschicht schräg rauf abglätten. Fertig

Ihr Maurermeister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich: Der Schornsteinfeger muss Zugang bekommen wenn der Vermieter das so will.

Ist an dem Kamin sonst noch was angeschlossen? Eventuell könnte man den Kamin direkt unter deiner Wohnung verschließen und bei dir den Zugang haben. So ein Umbau ist aber auf jeden Fall genehmigungspflichtig, du kannst also gleich zum Schornsteinfeger gehen und fragen was er vorschlägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auchdazu
26.01.2013, 18:35

nein das geht nicht damit wäre ja für allen anderen unter dieser Wohnung kein Anschluss eines Kamines mehr möglich. Somit entsteht ein gewisse Qualtitätsminderung. Denn immerhin ist eine Kaminanschluss ein Luxus. Heutzutage.

0
Kommentar von sonja63
26.01.2013, 18:49

Wouw, das ging ja schnell. Danke für die Ratschläge.

Der alte Mann ist auch Eigentümer. Ich werde jetzt mit dem Kaminkehrer sprechen, ob man den Kamin unter mir verschließen kann. Er hat damals gesagt, es handelt sich bei dem Kamin um einen Notkamin, der noch nie benutzt wurde und an den maximal zwei Heizkamine angeschlossen werden können.

Die Eigentümer unter mir wollen keinen Kamin anschließen. Vielleicht habe ich ja gute Chancen. Einen Versuch ist es wert.

0

das ist in dem Fall egal. Der Kaminkehrer hat erstaunlicher weise eine absolute Macht für die Instandhaltung und Versorgung diverser Sicherheitseinrichtungen im Hause egal wo die leigen. Er kann somit für den Fall sogar die Polizei rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja der Schornstein muss auch eine bestimmte länge haben Bei uns musste aufen Dach noch nen 2m hohes Rohr gesetz werden das der Schornsteinfeger zufrieden ist und es muss natürlich ein Freier Schacht sein da darf nichts anderes dran hängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drasaa
26.01.2013, 18:41

Die Länge nach Oben ist relevant, nicht nach unten.

0

Experte ist wohl zuviel gesagt. Das Türchen ist extra ganz unten, dort holt der Kaminkehrer schwebeteilchen raus. Daran kann er auch ablesen was Ihr dort verbrannt habt. Wenn der Kamin nicht dem alten Herrn gehört muss er autorisisierten Personen (Kaminkehrer) zutritt gewähren, ob er will oder nicht. Es ist auch ein Sicherheitsaspekt für den Herrn und allen bewohnern.

Ein Einbau zwischen den Etagen ist nicht möglich. Hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonja63
26.01.2013, 19:07

Bist Du sicher, dass ein Einbau zwischen den Etagen nicht möglich ist? Wäre schade!

0

Der Zugang zur Reinigungsöffnung muss dem Schornsteinfeger jederzeit ermöglicht werden, auch wenn es dem alten Mann nicht gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am besten mal einen Fachmann für Heizungsbau. der sollte sich eure Situation anschauen und dann entscheiden ob es geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Experte ist dein Kaminkehrer, der kennt die Gegebenheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?