Ist ein Handy-Ratenkauf trotz negativem schufa eintrag im internet möglich?

7 Antworten

Ob wirklich das mit gestohlen stimmt? Wenn andere auf deinem Namen rechtswidrig Verträge abschließen, ist natürlich der Händler der dumme. Er muss dir beweisen, dass du Kunde bist, nicht umgekehrt. Und wenn er nicht mal das Bild auf dem Ausweis vergleicht bzw. die Unterschrift. so ist das sein Problem.

Aufgrund dessen kann auch gar keine Meldung wegen geplatzter Verträge an die Schufa gehen. Beantrage eine Selbstauskunft und verlange falsche Einträge zu löschen.

es stimmt wirklich was ich gesagt hab ich habe es auch erst erfahren als ich mir einen vertragbei vodafone machen wolllte die haben mir dan geasgt das es nich geht und warum und das der vertrag dan in einer andeen stadt gemacht wurde. die haben mir auch nummer gegeben aber natührlich mailbox und die meinten nur ich muss die rechnung zahlen und habe pech und solllte mal zu polizei gehen war ich auch aber die haben sich das nur angehört und fertig wars da man nich wusste wer .

und die anderen bekamm ich per post von den anderen handyläden das komische da war wie mobile com wollte anrufen aber die nummern die aud den brief stehen exestieren nicht einmal und ich wusste auch nich was ich da gegen tuhen sollte da über alle rechungen waren von anderen handy laden und das nicht von mir war .

ich hatte noch nie ein eigenenhandyvertrag ansonsten immer normale karten und das ist sowas passiert 

Klare Sache, Konto sperren und Anwalt einschalten.

0

Die Aussage von Vodefone ist geradezu lächerlich. Wenn Vodafone zu dumm ist, eine Ausweis nicht richtig zu überprüfen, ist das deren Sache und nicht deiner. 


Vorschlag: Alle Verträge schriftlich widersprechen mit dem Hinweis, dass der Ausweis gestohlen wurde und die dir beweisen sollen, dass du Kunde bist. Dann Schufa anschreiben ebenfalls hinweisen. Die Polizei solltet du auch mal aufsuchen.

1

Irgendwie sind das zu viele Handy-Klau- und Handy-Mißbrauchsfälle, die dir widerfahren sind. Hast du den (angeblichen?) Mißbrauch deiner Daten nicht jedesmal bei der Polizei angezeigt? Dann hättest du die Chance, dass du die schlechten Einträge bei der Schufa klären kannst. Vielleicht können sie unter diesen Voraussetzungen gelöscht werden.

Ansonsten ist es sinnvoller, zuerst das Geld zu sparen und dann ein Handy zu kaufen. Mit einem neuen Vertrag könntest du noch weiter in finanzielle Schwierigkeiten kommen, wenn du die monatlichen Raten nicht pünktlich bezahlst. Das ist ein Teufelskreis, der dich stets finanziell weiter nach unten zieht.

Alles Gute!

Gibt es eine Möglichkeit, eine Wohnung zu mieten, trotz negativen Schufa-Eintrag?

Ich möchte von zu Hause ausziehen und eine eigene Wohnung mieten. Leider habe ich einer negativen Schufa-Eintrag. zur Verdeutlichung: Ich kann, wegen meinen Schufa-Eintrag auch kein Handy Vertrag machen.

Gibt es bei einer Wohnung eine Möglichkeit, sie trotzdem zu mieten? Da man ja ein Recht ist eine Wohnung zu bekommen. 

...zur Frage

Handyvertrag Vodafone trotz schufa eintrag?

Hallo ich habe einen negativen schufa eintrag und wollte fragen ob ich bei Vodafone trotzdem ein Handy vertrag abschließen kann?

...zur Frage

Unitymedia DSL anschluss trotz negativen schufa eintrag?

Also meine frage ist ob ich mich trotz negativen schufa eintrag bei Unitymedia anmelden kann?Alice will ich nicht da sie nur probleme machen^^

...zur Frage

Hilfe zum Thema Schufa?

Hallo ihr lieben.

Aus Naivität die man so mit 18 mal hatte habe ich nun einen Haufen Schulden und mehrere negative Schufa Einträge. Ich bezahle momentan mithilfe einer Schuldnerberatung alles ab. Nun zur Frage wenn ich damit fertig bin und die Schulden beglichen sind bleiben die negativen Einträge auf ewig drin sodass ich nie wieder einen Handy Vertrag oder ähnliches abschließen kann oder gehen die auch irgendwann wieder weg dass es quasi resettet ist?

...zur Frage

Schlechter SCHUFA-Score ohne negative Einträge?

Ich habe vor knapp 2 Wochen eine Auskunftsanfrage bei der SCHUFA gestellt, heute nun den Brief geöffnet und mich erstmal groß gewundert.

Mein Score beträgt 88,70%, was ein ziemlich miserabler Score ist. Nun ist meine Verwunderung darüber jedoch sehr groß, da ich keinen einzigen negativen Eintrag habe: Keine Zahlungsausfälle, keine laufende Kredite, keine Kreditanfragen...nichts von all dem.

Die einzigen Einträge, die vorliegen, sind folgender Art:
- Je ein Eintrag, dass ich ein Konto bei Bank XY habe (habe insgesamt 3 Konten)
- Auskunftsanfragen von wenigen Unternehmen, bei denen ich einen Vertrage hatte oder habe (z.B. Strom oder Wohnungsbaugesellschaft)

Kann mir hier irgendjemand erklären wie es sein kann, dass ich einen solch schlechten SCHUFA Score zugeschrieben bekomme, trotz keinerlei Negativeinträge? Für mich war die Überraschung und vor allem Verärgerung besonders groß, da ich stets auf mein Geld achte (Haushaltsbuch, gutes Einnahmen- und Ausgabenverhältnis...). Geht mir doch etwas gegen den Strich solch ein Unsinn. Werde wahrscheinlich in der kommenden Woche mal den Hörer in die Hand nehmen und da mal einen Anruf tätigen um meinen Ärger bisschen Luft zu machen. Würd zwar nichts bringen, aber ich bin darüber gerade wirklich doch sehr genervt...

So, hoffe mir kann dazu jemand was hilfreiches schreiben, schon mal Danke.

...zur Frage

Ab wann hat man einen Negativen Schufa eintrag?

Hey, mich würde Interessieren, ab wann man einen Negativen Schufa eintrag bekommt? Schon bei Mahnungen ?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?