Ich sage schonmal vorher, dass ich mich damit NULL auskenne.

Denke mal es kommt auf verschiedene Faktoren an:

  • Fordert die Familie einen?

  • Ein Lappen ist sicherlich von Vorteil wenn die Familie in einem kleineren "Kaff" lebt

  • Und es ist auch ein Vorteil, für den Fall, dass mal etwas passiert und man mal schnell nach XY fahren kann.

Ich glaube es kommt drauf an wo du hingehst - und wie nötig da ein Führerschein ist... ;) in den USA beispielweise gibt es ja Orte da bist du ohne Führerschein aufgeschmissen - aber auch Orte da hast du so ne super Bus/Bahn verbindung ;) kommt natürlich auch drauf an was die Familie meint - villt. brauchst du ja auch einen Wagen um die Kids in die Schule zu Fahren :) aber Pflicht ist es keine soweit ich weiß^^

Also bei meiner Organisation war damals und ist auch heute noch ein Führerschein Voraussetzung. Ich glaube ohne Führerschein hast du auch eher weniger gute Vermittlungschancen...

Du kannst dir das ja hier nochmal anschauen: http://www.intrax.de/au-pair-usa/aupaircare.html

Und auch bei anderen Organisationen, wie Cultural Care oder AIFS, setzt man einen Führerschein voraus. Die Organisation IAV schreibt sogar: "Führerschein mit Fahrpraxis, mindestens 50 Fahrstunden. Ohne Führerschein ist zurzeit leider keine Vermittlung möglich."

Was möchtest Du wissen?