Ist ein Fetisch angeboren oder entwickelt er sich erst im Laufe des Lebens?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus eigener Erfahrung plädiere ich für "angeboren". Ich erinnere mich sehr gut, dass ich schon mit drei Jahren alle Sachen aus Gummi aufregend fand, Gummistiefel, Fahrradreifen, Luftballons, Schuhsohlen ... Ich mochte den Geruch, die Berührung und die Geräusche, die man damit machen konnte. Mit der Pubertät kam die sexuelle Komponente dazu und 50 Jahre später hat sich das nicht geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fetisch ist nicht angeboren, vielmehr meist eine Fixierung in der frühkindlichen Phase. Daher sind viele, wenn auch nicht alle Fetische infantil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedenste Theorien zum Fetischismus, die aber nicht anerkannt sind. Bei Wikipedia findest du die verschiedensten Theorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

angeboren würde ich jetzt nicht sagen. Ich denke auch, dass der sich einfach mal so entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sowas entwickelt sich im laufe des Lebens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entwickelt sich im laufe des lebens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?