Ist ein einfaches Rohrblatt (im Saxophon) aus Bambus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht beantwortet das hier Deine Frage:

  1. Material von Rohrblättern

Die Einfach- oder Doppelrohrblätter von Holzblasinstrumenten werden aus einer speziellen Schilfrohrart (lat. Arundo donax, auch Schilfholz genannt, nicht zu verwechseln mit Bambus) hergestellt, die in Südfrankreich und Spanien wächst. Daher stammt die Bezeichnung Rohrblatt.

Einfache Rohrblätter - in der Musikerpraxis als „Blatt“ bezeichnet - gibt es im Handel in unterschiedlicher Dicke, die in einer Skala von eins bis fünf angegeben wird, und aus verschiedenen Ländern und Schilfanbaugebieten, wobei jeder Bläser seine eigenen Präferenzen hat. Die Dickenangaben variieren jedoch von Hersteller zu Hersteller, so dass ein Rohrblatt von einem Hersteller nicht notwendigerweise genauso dick ist und auch nicht die gleichen Spieleigenschaften hat wie das von einem anderen Hersteller bei gleicher Dickenangabe.

aus: http://wapedia.mobi/de/Rohrblatt#Rohrblatt-Mundst.C3.BCcke

Meine Klarinetten-Blätter sind aus Schilfrohr und ich glaube, die Blätter für's Saxophon auch. Es gibt mittlerweile auch Kunststoffblätter, die angeblich die gleichen bzw. bessere Klangeigenschaften haben wie die traditionellen Blätter.

Was möchtest Du wissen?