Ist ein e-longboards erlaubt oder nun illegal Hilfe bin verwirrt nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein, e-longboards sind momentan nicht erlaubt, allerdings kommt es in der Praxis selten vor das man ermahnt oder gar bestraft wird.

trotzallem handelt es sich bei einem e-longboard um ein motorisiertes Fahrzeug, und ohne Zulassung, betriebserlaubniss und Versicherung ist das fahren von voll motorisierten Fahrzeugen auf öffentlichen flächen in Deutschland illegal, und kann wenn man sehr großes Pech hat auch mehrere hundert wenn nicht bis hin zu tausend euro strafe kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thefelix
17.11.2015, 21:00

Bleibt tatsächlich nur noch die Frage, wie wahrscheinlich es ist, dass das ein Beamter auf Streife sieht und sich denkt "Der Bursche hat ja nen Motor unne dran, den kauf ich mir" :D

0

Es ist erlaubt,solange man andere Verkehrsteilnehmer nicht in Gefahr bringt und sich an die Straßenverkehrsordnung hält :) Ebenfalls bringen die meisten solcher Teile eine Höchstgeschwindigkeit von c.a 20 Km/h.Und es sollte rechtlich zugelassen sein,was sowieso der Fall sein sollte,weil es auch Marken unregistrierter Geräte gibt,was meistens die aus dem Osten sind nur mal als Beispiel.Aber beim Ganzen brauchst du dir überhaupt keine Gedanken machen,weil sowas normal nicht verboten ist,wenn man es frei kaufen kann und nichts dort im Laden oder im Onlineshop hingewiesen wird auf Probleme rechtlicher Situationen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sk8terguy
17.11.2015, 09:56

das ist leider nicht richtig, voll motorisierte Fahrzeuge sind in Deutschland versicherungs und zulassungspflichtig, da sowas für ein longboard nur sehr schwer bis garnicht zu bekommen ist sind die leider schon von vorn herein sogut wie nicht erlaubt.

0

Was möchtest Du wissen?