Ist ein Dieselmotor vom Prinzip her auch ein Ottomotor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Ottomotor und der Dieselmotor sind beides Viertakter, aber es gibt auch Unterschiede. Der Dieselmotor ist zb viel Größer und heißer und hat eigenzündung. Der Ottomotor ist kleiner und wird mit einer Zündkerze gezündet. Der Dieselmotor ist dabei stärker. Hauptsächlich sind eigentlich die Verwendungen unterschiedlich. Zb im Schiff wird der Dieselmotor verwendet, da das Gewicht dabei ja völlig egal ist. Aber beim Flugzeug kommt es ja auf jeden Gramm an den man in die Luft kriegen muss deswegen verwendet man den Ottomotor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauerjonas
05.04.2016, 23:16

Naja das Stärker was du da behauptest muss man differenziert betrachten...! Der Dieselmotor hat mehr Drehmoment und arbeitet effektiver, allerdings von der Leistung her hat ein Benziner gleichen Hubraumes mehr PS als ein Diesel, ein Benziner kann auch, da der Zündverzug, den der Dieselmotor hat, fehlt, eine höhere Drehzahl erreichen!

0

Nein,er heißt so zu ehren von Nikolaus Otto einem Miterfinder des Viertaktmotor.Der Dieselmotor wurde von Rudolf Diesel erfunden.Es gibt ihn als vier-und zweitakt Hubkolbenmotor.

Ein Dieselmotor ist kein Ottomotor, auch nicht vom Prinzip her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Benziner hat größeren Drehmoment als der Diesel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MehrPSproLiter
05.04.2016, 22:18

Nein, es ist genau umgekehrt

0
Kommentar von dennischillig
05.04.2016, 22:18

Nein ist es nicht!

0
Kommentar von Konzulweyer
05.04.2016, 22:19

Kommt drauf an. Der Dieselmotor arbeitet aber effektiver.

0
Kommentar von dennischillig
05.04.2016, 22:20

ah sorry stimmt du hast recht,war kurz auf ganz anderen Gedanken

0

Was möchtest Du wissen?