Ist ein DHL Zusteller überfordert, wenn kein Name oder ein unleserlicher am Klingelschild steht, aber ein klar beschrifteter Briefkasten da ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Paketbote richtet sich nach den Klingelschildern, da er ja häufig wegen innenliegender Briefkästen gar nicht an diese rankommt. 

Desweiteren ist an der Anordnung der Klingelschilder meist auch die Wohnlage(Vorderhaus,Hinterhaus, Etage) zu erkennen.

Der Briefträger richtet sich allerdings Hauptsächlich nach den Briefkästen.

Beschriftet sollte alles drei sein Klingelanlage, Briefkasten, Wohnungstür. Am Briefkasten möglichst Ausführlich mit Vor und Zunamen.

Deine Sendung ist für den Paketboten also unbekannt und geht zurück an den Absender.

In der Zeit, in der du das hier geschrieben hast, hättest du schon locker ein kleines Schild mit deinem Namen anbringen können. Erscheinungsbild hin oder her. Man kann es sich auch wirklich selbst schwer machen.

korruptepolitik 01.07.2017, 08:46

Nachdem der Vermieter dem nicht nachkam, finde ich es gar nicht schlecht. Leerstehende Wohnung wird nicht aufgebrochen. Außerdem will der Vermieter verkaufen. Es waren schon Kaufinteressenten im Hof, aber noch keiner hat besichtigt. Man kauft nicht gern eine Eigentumswohnung im Haus, wenn dieses nicht vollständig vermietet erscheint. Aber vielleicht mache ich dann immer mal kurzfristig den Namen dran, wenn Sendung ansteht, die von DHL kommt, damit die das dann auch schaffen

1

Was möchtest Du wissen?