Ist ein Computeringenieur und ein Informatiker das gleiche... Falls nein... was ist der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was auch immer du unter einem "Computeringenieur" verstehst, das ist keine in Deutschland übliche Berufsbezeichnung - zumindestens keine offizielle.

Ein Ingenieur jedenfall hat ein Studium absolviert - ein Informatiker eine Facharbeiterausbildung.

Hat der Ingenieur eine Diplomarbeit geschrieben, darf er sich Dipl. Informatiker nennen.

Computeringineur ist gar kein Beruf und kein geschuetzter Begriff. Oft nennen sich Computer (hardware) Techniker so.



Kommentar von NergizKesra11
28.11.2015, 00:25

hä? ich check irgendwie nicht's :/

0

bei den amis mag das vllt. was besonderes sein, der überwiegende rest der welt bevorzugt dann aber eher den informatiker.

steffile hat die restantwort.

Was möchtest Du wissen?