Ist ein BMW Z3 ein lohnenswertes Auto?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lohnenswert ist eine relative Frage! Wenn sich den jemand leisten kann? Alle Kosten: Kaufpreis, Steuer und Versicherung, Sprit je nach Verbrauch, Ersatzteile, Reparaturen usw......?! Es gibt schönere "Vergnügen"!

Fraganti 29.08.2015, 20:54

Wenn sich den jemand leisten kann?

Jeder, der sich irgendein Auto leisten kann, kann sich auch einen Z3 leisten.

Nehmen wir mal einen Z3 1.9i 118ps als Beispeil: 

Steuer: 128€ im Jahr

Versicherung: Haftpflichttypklasse 11! Günstiger geht es gar nicht. Ein 18 jährigen Fahranfänger bei höchster Regionaltypklasse kann den für 350€ im ersten Jahr versichern! Das schaffst du mit keinem Polo, Corsa, Fiesta, keinem 42ps Daihatsu Cuore usw. 

Kaufpreis 

praktisch Neuwertige gibt es um 4000-5000€ vom Händler, mit Leder, Werks-Alus, Traktionskontrolle, Werks-Sportfahrwerk, Werks-CD-Soundsystem, alles elektrisch, 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie usw.  Bei Privatanbietern gibt es bei diesem Preis statt Garantie oft ein Hardtopdach dazu.  

Ersatzteile

Alles günstig. Opel Corsa Preisniveau. Verdeck ist auch nicht teurer als für einen Faltdachpolo. Cabriotypisch: bei der Besichtigung das Verdeck genau angucken, auf Beschädigungen prüfen, den Innenraum nach Spuren von alten Wasserschäden untersuchen (gilt für Wagen mit Schiebedach/Faltdach genauso). Verdeck auch mal öffnen und schließen und darauf achten, ob etwas hakt oder schleift. Meist nichts wildes und durch eine einfache Einstellung (eine Schraube weiter rein oder weiter raus) erledigt, aber es gibt u.U. noch eine gute Verhandlungsgrundlage.  

Reparaturen 

Da ist selten etwas dran, der ist nicht zum häufigen Kaputtgehen gebaut - es ist kein Kleinwagen, auch wenn er nicht größer ist. Es ist auch alles relativ einfach erreichbar, das sieht bei Kleinwagen oft ganz anders aus. 

Sprit je nach Verbrauch

7,5-8,5L je nach Fahrweise und Strecke. Die kleinen Alpenpässe hoch auch mal 9L. Ganz gemütlich gecruised auf der Ebene bekommst du ihn auch unter 7L. Also vergleichbar Polo 6n 1.4i 60PS, der wird trotz seiner hohen Versicherung und schlechten Ausstattung vielen Fahranfängern geraten.  

Es gibt schönere "Vergnügen"!

"Schön" liegt im Auge des Betrachters. Natürlich wird es Menschen geben, denen andere Wagen optisch besser gefallen. Du wirst dich aber schwer tun, einen allgemein günstigeren Wagen zu finden. Wird dann auch noch das Fahrgefühl und die Ausstattung als Kriterium mit einbezogen, steht außer dem Z3 vermutlich gar nichts mehr auf der Liste - ich wüsste zumindest nicht, was da noch vergleichbar wäre.



0

Mein Onkel hat sich auch vor kurzem so einen Wagen gekauft,und ist super zufrieden damit!Er würde es jederzeit wiederkaufen.

Was möchtest Du wissen?